Zum Inhalt springen

Dessauer Abend mit Hirnforscher Prof. Düzel

Der "Dessauer Abend", die Veranstaltungsreihe der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, geht in die 30. Runde. Am 15. November 2017 ab 19 Uhr soll wieder der Dialog von Zahnärzten mit Künstlern, Wissenschaftlern und Politikern aus Sachsen-Anhalt initiiert werden – inspiriert von der Bauhausstadt Dessau, in der einmaligen Atmosphäre des Feiningerhauses, eines der restaurierten Meisterhäuser. Dieses Mal zu Gast: Der Magdeburger Hirnforscher Prof. Dr. Emrah Düzel.

Prof. Dr. Emrah Düzel erforscht am Institut für Kognitive Neurologie und Demenzforschung (IKND) der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg die Mechanismen höherer kognitiver Hirnfunktionen wie z.B. Gedächtnis, Motivation oder Entscheidungsfindung. Besonderer Schwerpunkt ist die Erforschung altersbedingter Störungen dieser Hirnfunktionen z.B. durch Demenz oder Parkinson'sche Krankheit.
 
Die Anmeldung zur Teilnahme am Dessauer Abend bitte formlos mit Name und Anschrift per Fax (0391/73939-20) oder Post (PF 3951, 39014 Magdeburg) an die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt schicken.

Startdatum
15.11.2017
Enddatum
15.11.2017