Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Prophylaxex
11.12.2017
Gebrannte Mandeln, Stollen, Glühwein – jedes Jahr aufs Neue locken kulinarische Genüsse zur Weihnachtszeit. Aber nicht nur der Zuckerkonsum hat Einfluss auf das Kariesrisiko. Eine entscheidende Rolle spielt die „Clearance-Zeit“, also die Zeit, in der Reste von Nahrungsmitteln im Mund verbleiben. Bei...
07.12.2017
Kanadische Forscher beschrieben kürzlich einen Zusammenhang zwischen der Fluoridaufnahme von schwangeren Frauen und der Intelligenz ihrer Kinder: Eine höhere Fluorid-Exposition in der Schwangerschaft führte demnach später zu einem schwachen IQ bei den Kindern. Diese mit vielen Mängeln behaftete...
07.12.2017
Die Gesundheitsberichterstattung des Brandenburger Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus dem Jahr 2016 zur Zahngesundheit bei Null- bis Zwölfjährigen hat ergeben, dass im Landkreis Elbe-Elster von 498 untersuchten Dreijährigen nur 76,3 Prozent kariesfrei waren. Der...
04.12.2017
Für die Kariesprophylaxe gibt es seit Ende letzten Jahres eine S2k-Leitlinie mit sieben grundlegenden Empfehlungen. Die Autoren erklären, wie diese in der Praxis umzusetzen sind.
29.11.2017
Seit rund 25 Jahren implantiert Dr. Ernst Vöpel und setzt in seiner Remscheider Praxis etwa 200 Implantate pro Jahr. 2017 wurde er für sein Engagement auf dem Gebiet der Implantatprophylaxe zum Botschafter für Implantatgesundheit ausgezeichnet. Die meisten der ca. 1.000 Implantatpatienten, die...
17.11.2017
Immer mehr Menschen in Deutschland gehen zur Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt. Im vergangenen Jahr waren 62,2 Prozent aller KKH-Versicherten zur Prophylaxe in der Zahnarzt-Praxis. Das ist ein Plus von 11,3 Prozent gegenüber 2011.
17.11.2017
60 Jahre gemeinnützige Tätigkeit im Dienst der Zahngesundheit feierte am Donnerstag der Verein für Zahnhygiene e.V. (VfZ) im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart in Berlin. Die erfolgreiche Arbeit des VfZ vor allem im Bereich der Prophylaxe bei Kindern und Jugendlichen soll künftig ergänzt...
15.11.2017
Ein ungesunder Trend hat Kitas und Schulen erobert: Die sog. Quetschies, Obstbreie für Kinder in kleinen Aluminiumbeuteln, sind momentan überall zu sehen. Oft wird die tägliche Obstration ganz durch das Industrieprodukt Quetschie ersetzt. Leider zum Nachteil für die Zahngesundheit unserer Kleinsten....
10.11.2017
Unter dem Hashtag #Sugarfree verbirgt sich der Trend zur zuckerfreien Ernährung. Meist handelt es sich hierbei um den Verzicht auf Industriezucker. Und der versteckt sich in mehr Lebensmitteln als manch einer auf den ersten Blick denkt. Nicht nur Schokolade, Kuchen und Bonbons beinhalten Zucker....
26.10.2017
Kinder in Rheinland-Pfalz hatten noch nie so gesunde Zähne wie heute: Neun von zehn Zwölfjährigen haben kariesfreie bleibende Zähne. Damit belegt Rheinland-Pfalz einen Spitzenplatz im Bundesgebiet. Das hat die siebte Begleituntersuchung zur Gruppenprophylaxe ergeben. Die Ergebnisse wurden am...
23.10.2017
Fluorid begegnet uns als Lebensmittelzusatzstoff, z.B. im Speisesalz, oder bei der Fluoridierung der Milchzähne bei Kindern. In einigen Ländern wie den USA wird es auch dem Trinkwasser zugesetzt. Es gibt allerdings auch Indizien für negative Wirkungen der Supplementierung – die die positiven...
29.09.2017
Welche Nahrungsmittel wirken positiv bei parodontalen Entzündungsprozessen? Welche Ernährungsweisen sollten parodontal und an Karies erkrankten Patienten empfohlen werden? Das ist in den vergangenen Jahren intensiv untersucht worden [1–4]. Sechs Tipps von Experten.
28.09.2017
Um die Risikoindikatoren der ECC und deren Zusammenhänge zu untersuchen, wurden im Rahmen einer Studie die Eltern von 82 Kindern vor der Behandlung im Universitäts-Kinderspital in Basel befragt. Die Autoren stellen hier ihre Ergebnisse vor.
27.09.2017
Ein Beitrag der NDR-Ratgeber-Reihe „Visite“ widmete sich gestern Abend dem Thema „Professionelle Zahnreinigung“ hinsichtlich der allgemeinen Verwirrung bei der Bezuschussung durch die Krankenkassen. Neben Patienten kamen auch zwei Zahnärzte zur Sprache, Rat und Hilfe bietet der Sender außerdem auf...
22.09.2017
Löchrige Milchzähne bei Kindern sind in Thüringen ein Dauerproblem. Bereits bei Zwei- bis Dreijährigen ist deswegen häufig eine Behandlung nötig, wie aus Zahlen des Landesverwaltungsamtes hervorgeht. Der Anteil der behandlungsbedürftigen Kinder bewegt sich demnach in dieser Altersgruppe mit...
21.09.2017
„Milchzähne muss man nicht pflegen, die fallen sowieso wieder heraus“, so der Volksmund. Aber: Das ist ein Irrglaube! Denn: „Kinder brauchen gesunde Milchzähne, um richtig kauen und sprechen zu lernen. Die Milchzähne sind Platzhalter für die bleibenden Zähne und sorgen für ein geregeltes...
19.09.2017
Um die Bedeutung der Milchzähne geht es beim diesjährigen „Tag der Zahngesundheit“ am 25. September. Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – gemeinsam für starke Milchzähne“ werben die Landeszahnärztekammer Brandenburg und der Aktionskreis zum Tag der Zahngesundheit für einen möglichst langen...
19.09.2017
Auf einen außergewöhnlichen Schultag freuen sich die Kinder der Erfurter Wilhelm-Busch-Grundschule am 20. September 2017. „Gesund beginnt im Mund – Gemeinsam für starke Milchzähne“ heißt das Motto dieses besonderen Tages, der bereits kurz vor dem deutschlandweiten Tag der Zahngesundheit am 25....
15.09.2017
898 Millionen Euro gaben allein deutsche Hersteller von Süßwaren innerhalb eines Jahres für Werbung aus - vor allem das an Kinder gerichtete Marketing nimmt dabei zu. Das hat Folgen.
12.09.2017
Der Aktionskreis Tag der Zahngesundheit bietet Veranstaltern die Möglichkeit sich kostenlos auf einer Übersicht einzutragen und so auf ihre Aktion aufmerksam machen. Gleichzeitig können sich Interessierte und Medien aktuell über Aktionen informieren. Außerdem gibt es eine Ideenliste für...
Filter: