Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Patientenkommunikationx
21.11.2017
Die Woche mit #mon daymood starten, ein Foto vom Mittagsessen mit #instafood versehen, ein Bild im Zahnarztkittel unter dem populären Hashtag #ootd (Outfit of the day) posten, die gute Stimmung in der Praxis mit #instamood kommentieren, Erinnerungen am Throwback Thursday unter #tbt veröffentlichen,...
16.11.2017
Passend zum Thema des 27. Brandenburgischen Zahnärztetages: „Ein schönes Lächeln – ein Leben lang“ startet die Kammer mit einer neuen Internetseite www.pat-info-system.de (Patienteninformationssystem)
15.11.2017
Ein ungesunder Trend hat Kitas und Schulen erobert: Die sog. Quetschies, Obstbreie für Kinder in kleinen Aluminiumbeuteln, sind momentan überall zu sehen. Oft wird die tägliche Obstration ganz durch das Industrieprodukt Quetschie ersetzt. Leider zum Nachteil für die Zahngesundheit unserer Kleinsten....
13.11.2017
In Leverkusen musste sich eine Zahnarztpraxis mehr als ein Jahr lang mit einem ehemaligen Patienten herumärgern. Der Mann terrorisierte die Praxis mit Anrufen sowie Besuchen und bedrohte sogar Mitarbeiterinnen. Aktuell wird der Fall vor dem Kölner Landgericht verhandelt.
13.11.2017
Der Heil- und Kostenplan ist kaum geeignet, von Patienten ohne Unterstützung verstanden zu werden. Es wimmelt nur so von Begriffen wie „Festzuschuss“, „Vorsorge-Bonus“, „Härtefall“, „gutachterlich“ usw. Da ist das Praxisteam gefordert! Um Zahnärzte und ZFA zu unterstützen, hat der...
13.11.2017
Auf dem Deutschen Zahnärztetag wurde am Wochenende eine neue Therapieidee vorgestellt, bei der gezielt probiotische Bakterien gegen Parodontitis eingesetzt werden. Das WDR-Wissenschaftsmagazin Leonardo stellt die Idee kurz vor und bietet den Beitrag zum kostenlosen Download an. Eine gute Ergänzung...
07.11.2017
„Auch in Zeiten der Digitalisierung soll und muss die Patientenversorgung zuallererst eine bilaterale Beziehung zwischen Patient und Arzt sein. Die Beratung durch einen Arzt und sein empathisches Verhalten werden auch in einer digitalisierten Welt unersetzlich bleiben.“ Dies erklärt der Präsident...
10.10.2017
Dieser Beitrag beschreibt Gemeinsamkeiten und Charakteristika von Patienten mit einer speziellen manifesten psychischen bzw. psychosomatischen Störung. Die Intention als zahnärztlicher Autor ohne besondere psychologische oder psychiatrische Ausbildung liegt dabei auf einer eher deskriptiven...
09.10.2017
Durch den Medikationsplan soll für Patienten auf einen Blick erkennbar sein, wann welche Medikamente einzunehmen sind. Doch wie sieht das im Praxisalltag aus? Wird der Plan überhaupt regelmäßig aktualisiert?
05.10.2017
Die aktuelle Fünfte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS V) belegt, dass Karies bei Jugendlichen im Rückgang ist: Acht von zehn der 12-Jährigen (81 Prozent) sind heute kariesfrei. Die Zahl der kariesfreien Gebisse hat sich damit in den Jahren 1997 bis 2014 praktisch verdoppelt [1]. Dieses positive...
27.09.2017
Wenn Ärzte ihren Patienten einfühlsam begegnen, wirkt sich das unmittelbar auf die Gesundheit der Behandelten aus. Frauen wirken empathischer als ihre männlichen Kollegen.
26.09.2017
Es ist keine Safari in einen exotischen Dschungel, sondern eher die Auseinandersetzung mit einem Dauerthema zahnärztlicher Berufsausübung: die Kommunikation mit dem Patienten. "Wie man ein Tigergulasch kocht", lautet der Titel des betreffenden Programmpunkts zum Studententag 2017 (11. November,...
30.08.2017
Die Freie Ärzteschaft (FÄ) fordert mehr Zeit für das Arzt-Patienten-Gespräch sowie für ärztliche Untersuchungen. „Jeder einzelne Patient in den Arztpraxen soll die Zeit bekommen, die er braucht“, sagte FÄ-Vorsitzender Wieland Dietrich am Dienstag in Essen. Das sei aber inzwischen sowohl in den...
29.08.2017
Viele Zahnärzte assoziieren mit Zahnversicherungen zusätzliche Belastungen und haben Angst in den Augen ihrer Patienten als Versicherungsvermittler oder Versicherungsexperten zu erscheinen. Auf Nachfrage ihrer Patienten geben sie bisweilen die Empfehlung, im Internet eine Zahnversicherung...
23.08.2017
Manch einer schiebt den Besuch beim Zahnarzt monatelang vor sich her - weil ihm schon beim Gedanken an den Stuhl, das grelle Licht und das Bohrgeräusch angst und bange wird. Dagegen kann man allerdings etwas tun.
16.08.2017
Ein Patient kommt in die Praxis und hat sichtbar Verletzungen, die auf Gewalteinwirkung schließen lassen – was tun Sie als Zahnarzt? Und vor allen Dingen was dürfen Sie von Rechts wegen überhaupt tun? Über dieses schwierige Thema sprach Dr. Dr. Claus Grundmann, Zahnarzt und Rechtsmediziner in...
15.08.2017
Bereits 1815 in Amerika erfunden, bleibt die bahnbrechende Umsetzung in deutschen Badezimmern bislang dennoch aus: Der Gesamtjahresverbrauch an Zahnseide liegt im Durchschnitt bei lediglich 1,5 Metern pro Kopf. Laut Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK,...
11.08.2017
Versicherungen geben dem Menschen ein Gefühl von Sicherheit. Umso erstaunlicher ist es festzustellen, dass es für diesen Begriff keine einheitliche rechtliche Definition gibt, zumal vor knapp achteinhalb Jahren eine einheitliche Krankenversicherungspflicht per Gesetz verabschiedet wurde.
10.08.2017
Nicht sichtbar, aber dennoch essentiell: Arztpraxen und Krankenhäuser bieten ihren Patienten nicht nur Zeitschriften und Wasser im Wartezimmer, sondern auch lokale Funknetze. Wartenden Patienten ist der Zugang zu einer schnellen WLAN-Verbindung immer wichtiger. In Krankenhäusern wünschen sich 46...
09.08.2017
ZahnRat, die gemeinsam von den Landeszahnärztekammern Brandenburg, Sachsen und Thüringen, den Zahnärztekammern Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt sowie der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt herausgegebene Patientenzeitschrift, widmet sich in ihrer neuesten Ausgabe Nr. 92 der...
Filter: