Zum Inhalt springen

ABGESAGT - 28. Fortbildungstage „Prävention trifft Kinderzahnmedizin“

Der Vorstand der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt hat auf seiner Sitzung am 22. Juli 2020 nach reiflicher Überlegung entschieden, die 28. Fortbildungstage in Wernigerode, die am 18. und 19. September 2020 unter dem Thema „Prävention trifft Kinderzahnmedizin“ stattfinden sollten, abzusagen.

Hintergrund sind Schwierigkeiten am Veranstaltungsort bei der Einhaltung von Schutzmaßnahmen und Hygienerichtlinien im Rahmen der Corona-Pandemie, wie Kammergeschäftsführerin Christina Glaser sagte. Nur wenige Zahnärzte und ZFA`s sollten Platz finden. Eine Verlegung des wissenschaftlichen Programms ist für das kommende Jahr (17.09./18.09.2021) geplant. Zahnärzte und ZFA, die sich bereits angemeldet hatten, werden zeitnah persönlich informiert.


Die mittlerweile 28. Fortbildungstage der Zahnärztekammer werden vom 18. bis 19. September 2020 zum jetzigen Zeitpunkt wie geplant im Harzer Kultur- und Kongresshotel in Wernigerode stattfinden. Hoffen wir, dass dies möglich sein wird und wir das spannende Thema „Prävention trifft Kinderzahnmedizin“ gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Leiter Prof. Dr. Stefan Zimmer und den eingeladenen, renommierten Referentinnen und Referenten beleuchten und diskutieren können. Zum heutigen Zeitpunkt erscheint dies noch möglich zu sein. Wie wir dies in Zeiten von Veranstaltungsverboten, Abstandsgeboten und Kontakteinschränkungen tatsächlich realisieren können, werden wir den dann geltenden Verfügungen des Landes Sachsen-Anhalt und der Stadt Wernigerode anpassen und entsprechend organisieren. Auf jeden Fall werden wir Sie rechtzeitig über Änderungen und Durchführbarkeit informieren.

Startdatum
18.09.2020 - 09:00 Uhr
Enddatum
19.09.2020 - 13:00 Uhr
Ort

Harzer Kultur- und Kongresshotel

Pfarrstraße 41
38855 Wernigerode
Deutschland