Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Alle Artikel anzeigen
19.10.2018
Schlaf festigt zuvor erworbenes Wissen und trägt dadurch zur Bildung des Langzeitgedächtnisses bei. In einer neuen Studie untersuchten Nicolas Lutz, Ines Wolf und Stefanie Hübner unter der Leitung von Professor Jan Born und Dr. Karsten Rauss vom Institut für Medizinische Psychologie und...
19.10.2018
Die Zahl der Studierenden in Deutschland steigt. Waren es vor zehn Jahren etwa 1,9 Millionen, sind es 2017/2018 rund 2,8 Millionen. Werden durch die Inflation der Bildungsabschlüsse die erreichten Zertifikate, unter anderem Bachelor- und Masterzeugnisse, zunehmend entwertet? Eine neue...
19.10.2018
Die Beschreibungen von Nebenwirkungen in Beipackzetteln von Medikamenten sind für Patient*innen oft nicht zu verstehen, dabei könnte schon ein kleiner Zusatz helfen. Zu diesem Schluss kommt eine Onlinestudie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin und der Universität Hamburg mit...
19.10.2018
Was Zahnärzte als sinnvoll erachten, muss noch lang nicht Eingang in die Rechtsprechung finden. So entschied das Sozialgericht Stuttgart, dass ein GKV-Versicherter auch dann kein Anrecht auf die Kostenübernahme einer PZR hat, wenn eine Parodontitis diagnostiziert wurde.
19.10.2018
Frühere Studien belegen, dass Wurzelkanalbehandlungen bei Rauchern häufiger vonnöten sind als bei Nichtrauchern. Die Ursachen waren bisher unbekannt. Eine US-amerikanische Studie sorgt nun für Aufklärung.
19.10.2018
Den Zusatzbeitrag von 1,0% zur Krankenversicherung zahlen Arbeitnehmer und Rentner derzeit allein. Ab 1.1.2019 sollen die Arbeitgeber die Hälfte davon übernehmen. Der allgemeine Beitragssatz von 14,6% bleibt. Ihn teilen sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber weiterhin je zur Hälfte.
19.10.2018
Multimodale Therapiekonzepte, die eine präoperative Strahlenchemotherapie beinhalten, können für viele Patienten den Behandlungserfolg gegenüber früher deutlich verbessern. Eine neue Studie aus China zeigte dies für das Plattenepithelkarzinom des Ösophagus.
18.10.2018
Die Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten hat gemeinsam mit dem AOK-Bundesverband, foodwatch, der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) und dem Ethno-Medizinischen Zentrum e.V. (EMZ) die „Aktion Weniger Zucker“ gegründet. Ziel ist die Verringerung des hohen Zuckerkonsums in Deutschland und...
18.10.2018
Die Sicherheit von Patienten ist das oberste Ziel der Medizin und Medizintechnik. Um diese zu erhöhen, wurde 2017 auf europäischer Ebene die »europäische Medizinprodukteverordnung« (MDR) eingeführt. Im Rahmen einer Veranstaltung des Fraunhofer-Leistungszentrums Translationale Medizintechnik unter...
18.10.2018
Für den Verein "Planet Action" besuchten fünf Studentinnen der Unizahnklinik Münster Flüchtlingseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Dort hielten sie Vorträge und übten mit Kindern, wie man richtig Zähne putzt. Der Verein sucht jetzt weitere Helfer!
18.10.2018
KBV, GKV-Spitzenverband und BMG haben sich bei der ePA auf "gemeinsame digitale Standards" geeinigt. Laut einem Dokument, das den zm vorliegt, soll es in der elektronischen Patientenakte einen Standard-, einen Kassen- und einen Versicherten-Bereich geben.
18.10.2018
Bundesernährungsministerin Julia Klöckner hat eine Grundsatzvereinbarung mit Wirtschaftsverbänden unterzeichnet. Darin heißt es, dass die Industrie den Gehalt an Zucker, Fetten und Salz "senken will."
18.10.2018
Jedes Jahr am 16. Oktober findet weltweit in vielen Ländern der Weltanästhesietag aufgrund der Durchführung der ersten Äthernarkose vor 171 Jahren statt. Der unten verlinkte Beitrag möchte anlässlich dessen ebenfalls auf die Besonderheiten der Anästhesie bzw. die minimalinvasive Schmerzausschaltung...
17.10.2018
Eltern in Rheinland-Pfalz und im Saarland gehen laut einer Krankenkassenstudie zu selten mit ihren Kindern zum Zahnarzt. Laut «Zahnreport» der Barmer GEK nehmen in Rheinland-Pfalz nur 32,4 Prozent der Kinder zwischen zweieinhalb und sechs Jahren die jährliche Früherkennungsuntersuchung in Anspruch....
17.10.2018
Von Vergütung bis Arbeitszeiten – im aktuellen Ausbildungsreport 2018 des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) beurteilen Azubis diverse Kriterien ihrer Ausbildung. Demnach sind angehende Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) eher unzufrieden.
17.10.2018
In vielen Praxen finden sich Geburtstagslisten der Mitarbeiter in unterschiedlichen Variationen: vom ausgedruckten Zettel am schwarzen Brett, über eine Excel-Datei im Gruppenlaufwerk bis hin zur Geburtstagsanzeige in Outlook. Ist es datenschutzrechtlich zulässig, den Namen und das Geburtsdatum des...
17.10.2018
Im Speichel befindliche Marker sowie Sulkusfluid spielen in der modernen parodontalen Diagnostik keine unwesentliche Rolle. US-Forscher entwickeln derzeit einen Sensor, der entsprechende Werte automatisch übermittelt.
17.10.2018
Sieben von zehn Bundesbürgern sind der Überzeugung, dass Ärzte ihr Image als „Halbgötter in Weiß“ längst verloren haben. Obwohl sich Krankenhaus-TV-Serien weiterhin großer Beliebtheit erfreuen, verbannen die Deutschen das früher vorherrschende Bild über Ärzte ins Reich der Märchen. Dr. House und...
17.10.2018
Feste und funktionstüchtige Zähne bedeuten Lebensqualität. Problemlos sprechen und singen, genussvoll essen und schmecken, lachen und attraktiv aussehen – ohne Zähne ist das alles nicht möglich. Wenn Zähne verloren gehen, gibt es verschiedene Möglichkeiten sie zu ersetzen.
16.10.2018
Die Desinfektion und Reinigung von Händen, Flächen, Instrumenten und Spezialbereichen stellt eine notwendige Voraussetzung für einen ordnungsgemäßen Betrieb der Praxis dar. Das schützt Mitarbeiter und Patienten vor Erkrankungen, darunter auch schwere ansteckende und lebensgefährliche Krankheiten....
Filter: