Zum Inhalt springen

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie in der Zahnarztpraxis - jetzt auch als Hybrid-Fortbildung –

Die Corona Pandemie hat neben der berufsbedingten Infektionsproblematik in der Zahnarztpraxis, eine Vielzahl weitreichender Auswirkungen auf den gesamten Praxisalltag. Plötzlich stellt ein gesamter Berufsstand fest, dass dieser von der Politik absolut „stiefmütterlich“ bedacht und provokant gesagt, übersehen wurde! Deshalb möchten wir Sie wappnen und detailliert aufzeigen, wie Sie finanzielle Herausforderungen in der Zukunft bestmöglich stemmen können.

Dirk Herschbach und Eugenija Nikkel möchten Ihnen gern unterschiedliche Möglichkeiten und Auswirkungen bei der Inanspruchnahme von Förderprogrammen und Sonderhilfen erläutern und Ihnen gleichzeitig Hinweise aufzeigen, wie Sie mit den wichtigen Themen Personalführung und Unterstützung in der Krise optimal umgehen sollten und der Corona-Krise ein Stück weit Paroli bieten können.

Inhalte:

  • Wie sehen die aktuellen Corona-Regelungen aus? – Stand 03/2021
  • Fallstricke und Probleme rund um das Thema Mitarbeiter
  • Blick nach vorne; vor der Krise ist nach der Krise
  • Denken Sie bereits heute schon an die Zeit nach der Krise. Denn in jeder Krise liegt auch eine Chance!

Hinweis:
Wenn Sie an dieser Hybridfortbildung online über Teams teilnehmen möchten, geben Sie uns bitte einen kurzen Hinweis bei Ihrer Anmeldung. Per Mail erhalten Sie dann einen Link, worüber Sie an dem Webinar teilnehmen können.

Kosten:
139,- EUR zzgl. MwSt (inkl. Pausenverpflegung & Tagungsgetränke) oder bei Teilnahme über Teams 99,- € zzgl. MwSt

Startdatum
17.03.2021 - 14:00 Uhr
Enddatum
17.03.2021 - 18:30 Uhr
Veranstalter
Ort

van der Ven-Dental Depot Ratingen

An den Dieken 65
40885 Ratingen-Lintorf
Deutschland

Tel.: +49 2102-13 38-293
Tel.: +49 2102-13 38-297
Fax: +49 2102-13 38-100

E-Mail: veranstaltungen@vanderven.de


Preis
139,00 EUR zzgl. MWSt. bzw. 99,00 EUR als Online-Veranstaltung