Zum Inhalt springen

Digital: Zahnarztpraxis 4.0 – Digitale Finanzprozesse

Buchhaltung, Belegablage, Zahlungsprozesse und Erfolgsbetrachtung – diese vier Bereiche führen in vielen Zahnarztpraxen noch immer zu einer Reihe von manuellen Tätigkeiten. Dabei wird viel Zeit für die Suche, Komplettierung und GoBD-konforme Ablage von Belegen, die manuelle Verwaltung von Zahlungsein- und ausgängen sowie das Kennzeichnen und Kontieren von Kontoauszügen verwendet. Doch das digitale Zeitalter macht auch vor der Verwaltung und den Finanzen von Zahnarztpraxen nicht halt.
Bild: Adobe Stock / Tierney

Das ist auch gut so, denn digitale Finanzprozesse erleichtern Ihnen das Führen einer papierlosen Praxis und die Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater. Vor allem aber spart Ihnen ein digitaler Ablauf wertvolle Zeit.

In diesem Online-Seminar werden sämtliche Prozesse vom Beleg bis zum Controlling durchleuchtet und die Möglichkeiten der Digitalisierung im Finanzmanagement der Zahnarztpraxis dargestellt.

Die Veranstaltung findet nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung und der Punktebewertung von BZÄK und DGZMK statt und wird mit 2 Fortbildungspunkten bewertet.

Referenten
Startdatum
08.06.2022 - 15:00 Uhr
Enddatum
08.06.2022 - 16:30 Uhr
Veranstalter