Zum Inhalt springen

Digitale Implantatprothetik mit praktischem Schwerpunkt

Vorstellung verschiedener Scanverfahren, des idealen Workflows + Studien zur Genauigkeit des One-Abutment-One-Time-Konzepts.

Anhand mehrerer klinischer Fälle wird das Vorgehen, die Möglichkeiten + Vorteile der digitalen Vorgehensweise erklärt.

 

2 Fortbildungspunkte

Startdatum
18.09.2020 - 15:00 Uhr
Enddatum
18.08.2020 - 17:00 Uhr
Veranstalter