Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Kinderzahnmedizinx
20.02.2019
Unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin und sechs weiteren medizinischen Fachgesellschaften wurde nach den Regularien der AWMF die S3-Leitlinie "Kindesmisshandlung, - missbrauch, -vernachlässigung unter Einbindung der Jugendhilfe und Pädagogik...
18.02.2019
Kinder fordern Zahnärzte zusätzlich heraus, weil man ihnen komplizierte Sachverhalte noch einfacher erklären muss als erwachsenen Patienten. Das kann man aber auch positiv sehen: Endlich muss man sich wirklich verständlich ausdrücken!
21.01.2019
Warum die genauere Untersuchung der Frontzähne bei Routineuntersuchung von Kindern und Jugendlichen so entscheidend ist, zeigt der folgende Patientenfall. Bei einem neunjährigen Jungen wurde eher zufällig ein leichtes dentales Trauma detektiert. Die Diagnose und Therapie werden im verlinkten Artikel...
17.01.2019
Für Kleinkinder gesetzlich krankenversicherter Eltern sind heute drei zusätzliche zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen festgelegt worden. Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) begrüßt diese Entscheidung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Damit ist die jahrelange Forderung der Zahnärzteschaft...
17.01.2019
Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat den Anspruch auf zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen und Vorsorgemaßnahmen für Kinder ausgeweitet und die Angebote altersgruppenspezifisch neu strukturiert. Mit dem Ziel, das Auftreten von frühkindlicher Karies zu verringern, werden erstmals auch...
16.01.2019
Kinder orientieren sich in den ersten Lebensjahren hauptsächlich an ihren Eltern, die ihnen sämtliche Werte, Einstellungen und Verhaltensweisen vermitteln. Forscher untersuchten, ob dies auch für die Mundhygiene gilt.
19.12.2018
Hebammen stehen vielen Frauen von der Schwangerschaft bis weit ins erste Lebensjahr des Kindes hinein zur Seite. Sie sind deshalb wichtige Partnerinnen bei dem Ziel, Eltern für die mundgesundheitliche Prävention zu gewinnen und frühkindliche Karies zu verhindern. Um kompetent beraten zu können,...
17.12.2018
Bisherige Studien konnten einen Zusammenhang zwischen der Zusammensetzung der Darmflora und potenzieller Dickleibigkeit aufdecken. Forscher fanden nun heraus, dass auch die Mundflora Indizien liefert – sogar bereits im Kleinkindalter.
14.12.2018
In der Prävention von Karies und Parodontitis spielt das Mundgesundheitsverhalten eine wichtige Rolle. Dieser Beitrag beschreibt Prävalenz, Determinanten und Trends von Zahnputzhäufigkeit und Inanspruchnahme zahnärztlicher Vorsorgeuntersuchungen.
07.12.2018
Dem aktuellen Kinder- und Jugendreport der DAK zufolge hat der Bildungsgrad der Eltern starken Einfluss auf die Gesundheit ihrer Kinder. Demnach sind Kinder bildungsarmer Familien häufiger von Karies betroffen.
03.12.2018
Die richtige Zahnpflege von klein auf ist leichter gesagt als getan. Wenn es um das leidige Thema Zähneputzen geht, werden Kinder äußerst kreativ. Warum? Es ist ihnen schlicht zu langweilig.
06.11.2018
Die Gesundheit werdender Mütter spielt eine wichtige Rolle für die zukünftige Gesundheit ihrer Kinder, worunter auch die Zahngesundheit fällt. So deutet eine Querschnittstudie aus Schweden an, dass Übergewicht und (Passiv-)Rauchen während der Schwangerschaft mit der Kariesprävalenz der Kinder im...
29.10.2018
Einer heute 14-Jährigen hatte eine Zahnärztin im vergangenen Jahr statt eines Milchzahns einen bleibenden Zahn gezogen. Daraufhin verklagten die Eltern die Zahnmedizinerin. Beide Parteien einigten sich nun vor Gericht.
29.10.2018
Experten fordern, die Fluorid-Dosierung in Kinderzahnpasten auf 1.000 ppm zu erhöhen, da der Kariesrückgang im Milchgebiss im Vergleich zu den bleibenden Zähnen deutlich geringer ausfällt.
25.10.2018
Angst, Scham, Freude oder Stolz: Welche Gefühle zeigen Kinder, wenn sie ihren ersten Milchzahn verlieren? Mehrheitlich positive – zu diesem Schluss kommt eine interdisziplinäre Forschungsgruppe der Universität Zürich. In ihrer aktuellen Studie konnten sie zeigen, dass frühere Zahnarztbesuche das...
17.10.2018
Eltern in Rheinland-Pfalz und im Saarland gehen laut einer Krankenkassenstudie zu selten mit ihren Kindern zum Zahnarzt. Laut «Zahnreport» der Barmer GEK nehmen in Rheinland-Pfalz nur 32,4 Prozent der Kinder zwischen zweieinhalb und sechs Jahren die jährliche Früherkennungsuntersuchung in Anspruch....
10.10.2018
Ausgeschlagene, abgebrochene, gelockerte oder verschobene Zähne: Laut der Schweizer Krankenkasse Helsana sind Zahnverletzungen bei Kindern unter 18 Jahren im vergangenen Jahr deutlich gestiegen.
08.10.2018
Die derzeit geltende S2k-Leitlinie „Fluoridierungsmaßnahmen zur Kariesprophylaxe“ stammt von 2013. Sie wurde von Pädiatern und Zahnärzten entwickelt. Doch im entscheidenden Punkt der konkreten Maßnahmen könnten sich beide Ärztegruppen nicht auf eine gemeinsame Empfehlung einigen. Jetzt revidiert die...
04.10.2018
Forscher haben in einer klinischen Studie in China verletzte bleibende Zähne von Kindern mit Stammzellen aus deren Milchzähnen behandelt. Die Ergebnisse wurden im Journal „Science Translational Medicine“ veröffentlicht.
02.10.2018
Experten mehrerer Fachgesellschaften aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden haben auf einem Treffen in Berlin neue Empfehlungen für fluoridhaltige Kinderzahnpasten beschlossen. Danach sollen Kinder vom zweiten bis sechsten Geburtstag zweimal täglich ihre Zähne mit einer...
Filter: