Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Parodontologiex
06.05.2021
Jedes Jahr am 12. Mai findet der Parodontologietag statt. Die DG PARO nutzt diese Gelegenheit, um über Parodontitis und deren Wechselwirkung mit anderen Erkrankungen aufzuklären. In diesem Jahr unterstützt sie die EFP-Kampagne „Gum diseases are preventable. Visit your dentist.“.
16.04.2021
„Haltung bewahren! Parodontologie für die Praxis - aus der Wissenschaft“ | Mit über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist der 35. Berliner Zahnärztetag Corona-bedingt heute erstmals als Online-Kongress erfolgreich gestartet. Das diesjährige Thema „Haltung bewahren! Parodontologie für die Praxis -...
16.04.2021
In diesem Jahr wird es besonders spannend. Mit der DG PARO-Jahrestagung 2021 wird die neue Leitlinie der DG PARO präsentiert. Die Tagungspräsidenten Dr. Christina Tietmann und Prof. Dr. Henrik Dommisch laden herzlich zum Thema „PARODONTOLOGIE – Wissenschaft für die Praxis: Aktuelle Leitlinien...
24.03.2021
Am 20.03.2021 wurde Prof. Moritz Kebschull, Birmingham, nach seiner Nominierung durch die DG PARO in das Executive Committee der Europäischen Föderation für Parodontologie (EFP) gewählt. Während der Amtszeit von 5 Jahren wird Prof. Kebschull verschiedene Positionen im Vorstand einnehmen und am Ende...
08.03.2021
Vom 25.-27.02.2021 wurde in Frankfurt am Main die DG PARO Frühjahrstagung „Gemeinsam erfolgreich - Die parodontologische Perspektive“ aufgezeichnet und live auf der Tagungs-Homepage in die Wohnzimmer der fast 450 Teilnehmer übertragen. In einem abwechslungsreichen Programm beschäftigten sich...
04.03.2021
Zielsicher, effizient und ohne viele Nebenwirkungen: Ein neuer Ansatz zur Bekämpfung von Parodontitis könnte womöglich den Einsatz von Breitband-Antibiotika überflüssig machen. Entwickelt und erstmals getestet wurde er von einem Team der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), des...
18.02.2021
Gleich zum Jahresanfang veröffentlicht die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V. (DG PARO) eine der sicherlich wichtigsten zahnmedizinischen Publikationen. Die Behandlung von Parodontitis Stadium I bis III – die deutsche Implementierung der S3-Leitlinie „Treatment of Stage I-III...
11.02.2021
Die im ersten Halbjahr 2020 fertiggestellte und publizierte internationale Leitlinie „Treatment of stage I–III periodontitis“ der European Federation of Periodontology (EFP) wurde unter Federführung der DG PARO und der DGZMK nach den Regularien der AWMF zur Implementierung in Deutschland adaptiert....
08.02.2021
Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht die Parodontitis im Mittelpunkt. Das Motto lautet: „Gesund beginnt im Mund – Zündstoff!“
04.02.2021
Ergebnisse einer aktuellen Studie zeigen einen Zusammenhang zwischen dem Vorliegen einer Parodontitis und einem schweren COVID-19-Verlauf. Demnach haben COVID-19-Patienten mit Parodontitis ein höheres Risiko für die Aufnahme auf Intensivstation, die Notwendigkeit einer unterstützten Beatmung und...
02.02.2021
DG PARO erweitert ihr Qualifikationsprogramm zur Sicherung der parodontalen Patientenversorgung | Ab sofort haben auch Dentalhygieniker/innen die Möglichkeit, sich von der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) zertifizieren zu lassen. Die DG PARO vergibt den eigenen Qualifikationstitel...
01.02.2021
Online-Vortrag zum Thema Parodontitis | „Von einer Parodontitis ist mehr als die Hälfte unserer erwachsenen Patient*innen im Laufe ihres Lebens betroffen. Die Theorie rund um diese Erkrankung ist komplex. Ein Verständnis der Zusammenhänge ist jedoch wichtig, um bereits erste Anzeichen zu erkennen...
18.12.2020
Systematische Behandlung von Parodontitis endlich an den Stand der Wissenschaft angepasst | Nach Jahren des Stillstands in der Parodontitis-Therapie können Patientinnen und Patienten, die an dieser Volkskrankheit leiden, in vertragszahnärztlichen Praxen künftig nach dem aktuellen wissenschaftlichen...
02.12.2020
Komplexes Versorgungs-Problem: Patienten mit schweren Herzerkrankungen weisen einen hohen parodontalen Behandlungsbedarf auf | Mit ihrer gemeinsamen Arbeit „Mundgesundheit und zahnmedizinische Betreuungssituation von Patienten mit schweren Herzerkrankungen - Beschreibung einer Versorgungslücke und...
30.11.2020
Jetzt dürfen wieder die Kameras gezückt werden! Denn die DG PARO sucht auch 2021 das PerfectParoPicture! Der Fotowettbewerb, an dem ausschließlich Mitglieder der DG PARO teilnehmen können, hatte im vergangenen Jahr zum ersten Mal stattgefunden.
26.11.2020
Leuchtende Kohlenstoff-Nanoröhren zeigen die Anwesenheit von Krankheitserregern an – schnell und einfach anwendbar | Eine neue Methode zur Detektion von Bakterien und Infektionen haben Forscherinnen und Forscher aus Bochum, Göttingen, Duisburg und Köln entwickelt. Sie nutzen fluoreszierende...
23.11.2020
Amerikanische Akademie prämiert Studie zur regenerativen Behandlung von Kieferknochenabbau | Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis) führen nicht selten zu einem Abbau von Kieferknochen. Eine Studie aus dem Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Carolinum) der Goethe-Universität...
06.11.2020
Patienten mit Diabetes weisen ein deutlich höheres Risiko auf, an Parodontitis, einer chronischen Entzündung von Zahnfleisch und Zahnhalteapparat, zu erkranken. „Diabetiker, die schlecht eingestellt sind und hohe Blutzuckerwerte haben, leiden dreimal häufiger an Entzündungen des...
08.10.2020
Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen eine enge Wechselwirkung zwischen der Mundgesundheit und der Allgemeingesundheit. So kann eine Parodontitis – eine Entzündung des Zahnhalteapparats – unter anderem eine Diabetes-Erkrankung begünstigen oder verstärken. Umgekehrt erkranken Diabetiker dreimal so...
17.09.2020
Zahnfleischrückgang ist keine Seltenheit. Bei metallhaltigem Zahnersatz können dunkle Ränder entstehen. Denn der Metallanteil am Kronen- oder Brückenrand kann nun durchschimmern.
Filter: