Zum Inhalt springen

Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ)

Allerdings betrifft die positive Entwicklung vornehmlich das bleibende Gebiss. Im Milchgebiss hingegen ist der Kariesrückgang vergleichsweise gering. Zudem ist eine Polarisation des Kariesbefalls mit einer Konzentration hoher Karieserfahrung auf eine Teilgruppe der Kinder erkennbar, in der zusätzlich ein schlechter Sanierungsgrad zu ermitteln ist. Besondere Herausforderungen bestehen im Zusammenhang mit der frühkindlichen Karies. Mit einer Häufigkeit von mehr als 10% der Kinder im Vorschulalter stellt diese Erkrankungsform ein erhebliches Gesundheitsproblem dar - sowohl für die betroffenen Kinder als auch ihre Familien und nicht zuletzt für die Zahnärzteschaft.

Die Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde e.V. (DGKiZ) ist als wissenschaftliche Fachgesellschaft der Ansprechpartner für alle diejenigen, die diese Situation nach Kräften zu verbessern helfen wollen.

Kontaktdaten:

Logo Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ)

Schweinfurter Straße 7
97080 Würzburg
Deutschland

News

Keine Einträge verfügbar.

Angebote

Keine Einträge verfügbar.