Zum Inhalt springen

Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen (KZVH)

Mit rund 4.700 (Stand: 31.12.2016) Zahnärztinnen und Zahnärzten als Mitgliedern steht die KZV Hessen für die Sicherstellung einer ausreichenden, zweckmäßigen und wirtschaftlichen vertragszahnärztlichen Versorgung. Sie erfüllt damit die ihr vom Gesetzgeber im Sozialgesetzbuch V (SGB V) übertragene Aufgabe. Das schließt auch den zahnärztlichen Notdienst in Hessen ein.

Kontaktdaten:

Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen (KZVH)

Lyoner Str. 21
60528 Frankfurt/Main
Deutschland

Telefon: +49 69 6607-0
kzvh@kzvh.de
www.kzvh.de

News

25.09.2020
Das Marmeladenbrot zum Frühstück, der Kaffee auf dem Weg zur Arbeit, der Fruchtjoghurt am Nachmittag – viele dieser Leckereien werden erst durch Zucker richtig schmackhaft. Ob Haushaltszucker, Frucht- oder Traubenzucker: Für die Wirkung auf unsere Zähne spielt die Art des Zuckers kaum eine Rolle –...
17.09.2020
Zahnärztliche Untersuchungen sind nicht nur für Zahn- und Mundgesundheit wichtig, sondern auch für die Allgemeingesundheit. Zahnärztinnen und Zahnärzte können Vorstufen ernster Erkrankungen erkennen und rechtzeitig behandeln. Dazu sagt Stephan Allroggen, Vorsitzender des Vorstands der...
17.08.2020
Eine bunte Postmappe mit Informationen rund um die Mundgesundheit erwartet Erstklässler in hessischen Schulen | Der erste Schultag naht: Rund 59.000 Jungen und Mädchen in Hessen* sehen ihm seit Monaten mit Spannung entgegen. Für sie bedeutet dieser besondere Tag neue Gesichter, ungewohnte...
13.08.2020
Vorsorge unterstützt Kinder im neuen Lebensabschnitt | Wenn Mitte August in Hessen die Schule wieder anfängt, fiebern rund 59.000 Kinder ihrem ersten Schultag überhaupt entgegen. Für sie beginnt eine spannende Zeit: eine neue Umgebung, ein neuer Tagesablauf, neue Freunde. Neues gibt es bei einigen...
04.08.2020
Ab Oktober vereinfachte Verordnung von Heilmitteln durch Zahnärzte | Die Verordnung von Heilmitteln durch Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte wird ab 1. Oktober 2020 deutlich vereinfacht, teilte die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) mit. Entsprechende Änderungen der zahnärztlichen...
03.07.2020
Bereits im Mai 2020 hatte das weltweit tätige Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck mit Sitz im hessischen Darmstadt im Rahmen einer groß angelegten Spendenaktion 2 Millionen Schutzmasken der Klasse FFP2 an Empfänger in Deutschland, Frankreich und den USA gespendet, um das Personal im...
30.06.2020
Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen verbessern | „Kreidezähne“ werden sie oft genannt. Der medizinische Begriff dafür lautet „Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH)". Für betroffene Kinder kann dieses Krankheitsbild bedeuten, dass sie beim Zähneputzen, Essen oder Trinken Schmerzen haben....
06.05.2020
Faltblatt für den Mutterpass gibt Tipps zu Mundpflege und Ernährung | Schon ab der 6. Schwangerschaftswoche entwickeln sich die Milchzähne eines Kindes. Indem werdende Mütter auf die eigene Mundgesundheit achten, schaffen sie bereits in der Schwangerschaft eine wichtige Grundlage für die...
29.04.2020
Gefährdung zahnärztlicher Versorgungsstrukturen verhindern | Der Schutzschirm zur Sicherung der Gesundheitsversorgung soll auch auf Zahnarztpraxen ausgeweitet werden – so der Entwurf der SARS-CoV-2-Versorgungsstrukturen-Schutzverordnung des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) vom 17. April 2020. Nun...
17.04.2020
Schutzausrüstung für zahnärztliche Schwerpunktpraxen | Das hilfreiche Netz ist geknüpft: Auf eine Umfrage der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen haben sich hessische Vertragszahnärztinnen und -zahnärzte gemeldet, die bereit sind, die erforderlichen Behandlungen von Patientinnen und Patienten...

Angebote

Keine Einträge verfügbar.