Zum Inhalt springen

Quintessenz Verlags-GmbH

Kontaktdaten:

Quintessenz Verlags-GmbH

Ifenpfad 2-4
12107 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 30 / 7 61 80-5

News

24.07.2019
Anfang Mai wurde der Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2019 in der Kategorie „Handwerk“ verliehen. Für die Entwicklung eines ressourcenschonenden und umweltfreundlichen 3-D-Druck-Verfahrens für den Dental-Medizinbereich konnte das Labor Bösing Dental aus den Händen von Dr. Volker Wissing, Minister...
18.04.2019
Süßungsmittel, also Zuckeraustauschstoffe und Süßstoffe, gelten als kaum bis gar nicht kariogen. Vor ihrer Zulassung unterliegen sie wie alle Zusatzstoffe einer gesundheitlichen Bewertung. Auch wenn Süßungsmittel in dieser Hinsicht als sicher gelten, sind weiter mögliche langfristige Folgen für die...
25.03.2019
Biologische („sex“) und soziokulturelle („gender“) Unterschiede beeinflussen die Gesundheit eines jeden Menschen. In Medizin und Pharmakologie ist geschlechterspezifische Forschung bereits etabliert, in der Zahnmedizin steht sie noch am Anfang. Warum wir mehr über die Unterschiede forschen und...
25.03.2019
Kinder in Nordrhein-Westfalen (NRW) sind häufiger krank als der Bundesdurchschnitt, und vor allem Stadtkinder sind von gesundheitlichen Problemen betroffen – von Atemwegserkrankungen, aber auch Übergewicht, Rückenprobleme und Karies. Das zeigt die wissenschaftliche Auswertung der Behandlungsdaten...
18.02.2019
Die European Society of Endodontology (ESE) erhielt Nachrichten von endodontisch tätigen Zahnärzten weltweit zu einer auf Netflix ausgestrahlten Dokumentation. Diese schürt die unbegründete Behauptung, dass Wurzelbehandlungen die Ursache für verschiedene systemische Erkrankungen seien.
12.02.2019
Wolltst du nicht schon immer einmal wissen, ob eine Eigenfertigung im Bereich CAD/CAM rein aus betriebswirtschaftlicher Sicht für Ihre Laborgröße sinnvoll ist? Dentalmessen wie die IDS, die die ganze Bandbreite zahntechnischer Fräsmaschinen und anderer Geräte für das Labor zeigen, lassen bei den...
28.01.2019
Die Rolle des Periosts in der dentalen Implantologie wird in der Literatur kontrovers betrachtet. Meist wird dem Periost des Kiefers eine osteogene Potenz zugeordnet, ohne dass diese Eigenschaft biologisch hinterfragt wird. Bei genauerer Betrachtung scheint die embryologische Herkunft und das Alter...
22.01.2019
Die steigenden Kosten für Edelmetall, die gestiegenen ästhetischen Erwartungen der Patienten und Verbesserungen in der Dentalkeramik haben hohe Zuwachsraten bei festsitzendem Zahnersatz aus Keramik bewirkt. Dessen Herstellung mithilfe der CAD/CAM-Technologie hat die Entwicklung neuer Materialien für...
04.01.2019
Die Technisierung hat nicht nur in der Endodontie stetig zugenommen, auch die Patienten sind von immer mehr internen und externen elektronischen Geräten umgeben. Widersprüchliche Aussagen der Gerätehersteller verunsichern Patienten und Zahnärzte: Ist die Verwendung von Endometriegeräten bei...
17.12.2018
In der rekonstruktiven Parodontal- und Implantatchirurgie gelten heute komplikationslose Wundheilungs­abläufe während der frühen postoperativen Heilungsphase – klinisch wie wissenschaftlich – als Schlüssel zu erfolgreichen Behandlungsresultaten. Die zentrale Herausforderung in den meisten Fällen ist...

Angebote

Keine Einträge verfügbar.