Zum Inhalt springen

Frakturverletzungen

Bei der Therapie von Zahnfrakturen stehen aus endodontischer Sicht vitalerhaltende Maßnahmen im Vordergrund. Aus restaurativer Sicht gilt es Funktion und Ästhetik möglichst optimal wiederherzustellen. Diese werden anhand zahlreicher klinischer Fälle demonstriert - vom einfachen Eckenaufbau bis zur intentionellen Replantation tief zerstörter Zähne bei Kronen-Wurzel-Frakturen. Das Webinar geht auf neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Zahnfrakturen ein und gibt Ihnen einen Einblick in das Behandlungskonzept des Zahnunfallzentrums Würzburg.
  • Primärversorgung nach Kronenfraktur und Vitalerhaltung (Prof. Dr. G. Krastl)
  • Restaurative Therapie nach Kronenfrakturen (OÄ Dr. B. Hahn)
  • Therapie von Kronen-Wurzel-Frakturen I: Fragmentbefestigung (OA Dr. S. Soliman)
  • Therapie von Kronen-Wurzel-Frakturen II: Extrusion (OA Dr. R. Krug)

Teil 2 der 5-teiligen DGKiZ-Webinarreihe "Traumatologie bei Kindern und Jugendlichen" (nur als Komplettpaket buchbar). Das zusätzliche Webinar fürs Praxisteam "Zahnunfälle - auf das Team kommt es an!" kann einzeln gebucht werden.

2 Fortbildungspunkte

Webinargebühr:
TeilnehmerPreis
Zahnarzt/ärztin (DGKiZ-Mitglied)189,00 €
Zahnarzt/ärztin (Nichtmitglied)279,00 €
Zahnmedizinische Fachangestellte kostenfrei
Student (cand.med.dent) (Nichtmitglied)49,00 €
Startdatum
05.05.2021 - 18:00 Uhr
Enddatum
05.05.2021 - 19:00 Uhr
Preis
189,00 EUR, für Zahnärzte (DGKiZ-Mitglieder), weitere Gebühren siehe Tabelle