Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Assistenzzeitx
13.06.2019
Du befindest dich derzeit in der entscheidenden Phase Ihres Medizinstudiums, im Praktischen Jahr oder hast deine berufliche Tätigkeit gerade aufgenommen? Ob PJ- oder Berufsstart: In der Zeit rund um die Prüfungen und danach werden viele Weichen für das gesamte Berufsleben gestellt. Natürlich stellen...
14.01.2019
Darf ein zahnärztliches MVZ, in dem ein Vertragszahnarzt und ansonsten nur angestellte Zahnärzte arbeiten, mehr als einen Weiterbildungsassistenten beschäftigen? Das SG Düsseldorf sagt: "Nein."
09.01.2019
Der Übergang vom Studium in den Beruf kann für Berufsanfänger belastend erlebt werden. In der Zahnmedizin schließt sich an das Staatsexamen in der Regel eine zweijährige Assistenzzeit hinsichtlich der Vorbereitung auf die vertragszahnärztliche Zulassung an, die in der Praxis verbracht wird. Aus...
08.11.2018
„Was nützt uns eine ausgefeilte Weiterbildungsordnung, wenn die tatsächliche Umsetzung der Weiterbildung in vielen Kliniken unzureichend ist?!“ Mit dieser These machen die Assistenzärzte im Hartmannbund auf die – aus ihrer Sicht – unbefriedigende Situation in der Weiterbildung aufmerksam....
19.09.2018
Mit seiner Jobbörse bringt das Portal Dents.de bereits seit Anfang 2018 Arbeitgeber und Jobsuchende der Zahnmedizin zusammen. Vom Zahnarzt in Anstellung über die verschiedenen Formen der Assistenz bis zu ZFA und Zahntechniker können User hier kostenlos Jobangebote und -gesuche einstellen und über...
31.08.2018
Wie gut bereitet das Studium auf den Praxisalltag vor? Wird in der Praxis ein fachlicher Schwerpunkt angestrebt und wenn ja, welcher? Genau diese Fragen hat das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) in einer deutschlandweiten Studie jungen Zahnärztinnen und Zahnärzten gestellt, einmal am Ende des...
29.08.2018
Doktoranden, die ihr Promotionsstudium nach Abschluss eines Hochschulstudiums aufnehmen, können nicht von der kostengünstigen Krankenversicherung als Student in der gesetzlichen Krankenversicherung profitieren. Der 12. Senat des Bundessozialgerichts hat die Revisionen der Kläger zurückgewiesen und...
02.03.2018
Das Sozialgericht Marburg hat am 31.01.2018 (Az. S 12 KA 572/17) entschieden, dass ein Zahnärzte-MVZ pro ganztags beschäftigten Zahnarzt auch einen ganztags beschäftigten Vorbereitungsassistenten beschäftigen kann. Nicht nur der zahnmedizinische Leiter sei zur Ausbildung berechtigt. Dem MZV gehören...
18.01.2018
Die Fachsprachenprüfung ist für ausländische Ärzte, die in Deutschland arbeiten wollen, oft eine hohe Hürde. In Bayern scheiterte daran jeder zweite Bewerber. In der Zahnmedizin arbeitet man an einheitlichen Standards, denn auch hier sind die Durchfallquoten hoch.
18.10.2017
„Wieso kommst du erst jetzt? Deine Arbeitszeit beginnt um 8.00 Uhr.“ Lenas Chefin ist unzufrieden. Sie versteht nicht, warum Lena immer wieder unpünktlich erscheint und manches Mal mit seltsamen Begründungen früher gehen möchte.
16.10.2017
Ein neuer Blog, entwickelt von den sogenannten fünf Säulen - Zahnärztekammer und KZV Nordrhein, ZA eG, FVDZ und DZV - bereichtert ab sofort die Informationslandschaft für (junge) Zahnmediziner. dentists4dentists.de ist das Ergebnis vieler Gespräche mit jungen Zahnärzten, mit Studenten, Assistenten,...
16.10.2017
Für viele Zahnärzte kommt direkt nach der Vorbereitungsassistenz noch keine Praxisgründung infrage. Wer ein Arbeitsverhältnis als freiberuflicher Zahnarzt eingeht, muss allerdings aufpassen, dass er nicht in die Scheinselbstständigkeit gerät und sich damit strafbar macht. Hier eine Checkliste zur...
18.09.2017
Zahnärztinnen und Zahnärzte, die nicht aus einem Mitgliedsland der Europäischen Union stammen, benötigen zur Aus-übung ihres Berufes in Deutschland eine besondere Anerkennung ihrer Aus-bildung. In Hessen ist hierfür das Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen (HLPUG) zuständig. Das...
12.09.2017
Die Fortbildungsreihe bietet Hilfe für junge Zahnärzte, die zu Beginn ihrer Tätigkeit in der Assistenzzeit mit Problemen konfrontiert werden, die sie trotz des umfangreichen theoretischen Wissens, das sie während des Zahnmedizinstudiums erlernt haben, nicht lösen können.
08.09.2017
Auf einer Koordinierungskonferenz diskutierten die Referenten der Landeszahnärztekammern für die Belange des beruflichen Nachwuchses über aktuelle Themen aus ihrem Bereich: Wie und wann erreicht man die jungen Kollegen am besten – während des Studiums, im Examenssemester, in der Assistenzzeit oder...
14.08.2017
Ärzte leiden stark unter Stress. Das hat eine Studie ergeben. Was der Hauptgrund dafür ist und was sich Mediziner vor allem wünschen.
22.05.2017
Die meisten frisch approbierten Zahnärzte verschlägt es in die Praxis, nur wenige zieht es in die Kliniken - obwohl dort das Einstiegsgehalt für Assistenten höher ist. Wie viel man als Berufsanfänger in einer Praxis verdient, lässt sich nicht konkret sagen, weil hier viele verschiedene Faktoren, wie...
19.05.2017
Am 05. und 06. Mai 2017 fand bereits zum 13. Mal das traditionsreiche „Young Scientists in Dentistry“-Symposium statt. Austragungsort war dieses Jahr erstmalig das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden. Dieser zahnmedizinische „Mini-Kongress“ richtet sich an den wissenschaftlichen...
15.05.2017
Abi mit 18, Examen mit 23 Jahren - und ab geht es in die Praxis. Aber wie schaffen junge Zahnärzte diesen Sprung? zm starter hat einen Aufruf gestartet und nachgefragt. Ergebnis: Wer selbstbewusst auftritt, kann sich auch behaupten!
04.05.2017
Sie wollen Familie und einen großen Freundeskreis haben, im zweiten Schritt aber auch Erfolg im Job haben und Karriere machen: Für 81 Prozent von Deutschlands Absolventen stehen Familie und Freunde an erster Stelle, Erfolg und Karriere folgen auf Platz zwei mit 54 Prozent. Das zeigt eine neue...
Filter: