Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Alterszahnmedizinx
07.11.2018
Bei älteren Menschen mit weniger Zähnen, schlechter Mundhygiene und mehr Karies weist das Zungenmikrobiom häufiger Bakterien auf, die zu Lungeninfektionen führen können, wenn sie versehentlich aspiriert werden.
22.10.2018
Pflegebedürftige tragen ein hohes Risiko für Zahnerkrankungen. Viele von ihnen können nicht mehr selbst für ihre Mundhygiene sorgen. Pflegekräfte müssen dann diese Aufgabe übernehmen. Um deren Schulung zu unterstützen, bietet die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) zusammen mit der...
18.10.2018
Jedes Jahr am 16. Oktober findet weltweit in vielen Ländern der Weltanästhesietag aufgrund der Durchführung der ersten Äthernarkose vor 171 Jahren statt. Der unten verlinkte Beitrag möchte anlässlich dessen ebenfalls auf die Besonderheiten der Anästhesie bzw. die minimalinvasive Schmerzausschaltung...
12.10.2018
Auch wenn uns allen durchaus bewusst ist, dass wir älter werden, tun wir uns schwer, uns mit dem Gedanken anzufreunden und uns damit auseinanderzusetzen. Und zugegebenermaßen fällt es extrem schwer, wenn man erst Anfang 20 ist und vielleicht das geborgene Nest, in dem man sich seit seiner Geburt...
01.10.2018
Der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Wrigley Prophylaxe Preis wurde heute zum 24. Mal verliehen. Einen der zwei ersten Preise im Bereich Wissenschaft vergab die Jury an ein Team um Dr. Ina M. Schüler vom Universitätsklinikum Jena. In der ausgezeichneten Studie wurde ein Schnelltest zur...
26.09.2018
Die Situation der Seniorenzahnmedizin im Studium stand im Mittelpunkt des zweiten DGAZ-Tages der Lehre, zu dem die DGAZ (Deutsche Gesellschaft für AlterszahnMedizin e.V.) am 15. September 2018 ins Evangelische Geriatrie-zentrum Berlin eingeladen hatte. Vertreter von zehn deutschsprachigen...
25.09.2018
Zum Tag der Zahngesundheit am 25. September erklärt die Referatsleiterin Zahnmedizinische Fachangestellte im Verband medizinischer Fachberufe e.V., Sylvia Gabel:
25.09.2018
Die Richtlinie über Maßnahmen zur Verhütung von Zahnerkrankungen bei Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen (Paragraf 22a SGB V) zeigt die darin verankerten Versorgungsziele: Erhalt und Verbesserung der Mundgesundheit einschließlich der Mund- und Prothesenpflege. Dadurch soll...
25.09.2018
Gesunde Zähne und eine gute Mundhygiene bis ins hohe Alter: Zum Tag der Zahngesundheit 2018 geben Expertinnen und Experten der Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN) Tipps, wie dies bei Kindern und Jugendlichen, aber auch bei Menschen mit Handicap, Unterstützungs- und Pflegebedarf gelingen kann. Das...
24.09.2018
Zahnarzt Dr. Elmar Ludwig aus Ulm ist Vorsitzender des Arbeitskreises Alterszahnheilkunde und Behindertenbehandlung und Referent für Alterszahnheilkunde der Landeszahnärztekammer Baden-­Württemberg. Im Interview mit DZW-Redakteurin Tanja Peschel sprach er über den Stellenwert der Zahnpflege in der...
24.09.2018
2018 steht der Tag der Zahngesundheit bewusst unter dem Motto „Gesund im Mund – bei Handicap und Pflegebedarf“. Denn es gibt Bevölkerungsgruppen, die am Fortschritt der Zahnmedizin und an der umfassenden Präventionsarbeit zu wenig partizipieren. Vor allem Pflegebedürftige und Menschen mit...
13.09.2018
Eine aktuelle Studie, die in Zahnarztpraxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt wurde, zeigt, welche Wünsche zahnlose Patienten an die "All on 4"-Methode haben und warum sich die Patienten dafür entschieden haben. Die Studie befasste sich mit der genauen Untersuchung der...
03.09.2018
Kariesfrei bis ins hohe Alter – ist das zu schaffen? Die Informationsstelle für Kariesprophylaxe (IfK) möchte das herausfinden und sucht zusammen mit der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) den ältesten kariesfreien und mundgesunden Patienten in Deutschland.
31.08.2018
Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) plant gemeinsam mit dem Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) sowie der Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Behinderung oder besonderem medizinischen Unterstützungsbedarf (AG ZMB) und der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ)...
27.08.2018
Um Pflegekräfte bei einer Verbesserung der Mundgesundheit von Pflegebedürftigen zu unterstützen, planen das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP), die Bundeszahnärztekammer (BZÄK), die Deutsche Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ) und die Arbeitsgemeinschaft für...
23.08.2018
Die gute Nachricht zuerst: Die Zahn- und Mundgesundheit hat sich in Deutschland kontinuierlich verbessert. Die Fünfte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS V, veröffentlicht 2016), hat gezeigt: Der Großteil der Kinder hierzulande ist kariesfrei und deutsche Senioren haben immer mehr eigene Zähne. Doch...
14.08.2018
Chronischer Zeitmangel, fehlende Kenntnisse und Kostenübernahmen führen in Deutschland zu einem weit verbreiteten Notstand bei der Mund- und Zahnersatzhygiene von Pflegebedürftigen, Menschen mit Handicap und an Demenz Erkrankten. Nach jahrelangem Drängen der Zahnärzteschaft haben Politik und...
09.08.2018
Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht er unter dem Motto "Gesund im Mund – bei Handicap und Pflegebedarf". Wie aber kann man die Mundgesundheit von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderung stärken? Tipps für den Alltag!
01.08.2018
Das Bundeskabinett beschließt heute das Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (PpSG). Insbesondere mit der Freistellung von Krankenfahrten von einer expliziten Genehmigung durch die Krankenkasse und mit der vorgesehenen Regelung zu Videosprechstunden wurden dabei zwei zentrale Forderungen der...
13.07.2018
Der neue Gesetzesentwurf zur Stärkung von Pflegepersonal enthält auch Regelungen für Vertragszahnärzte: So soll die Verpflichtung von Pflegeheimen, Kooperationen mit Vertragszahnärzten zu schließen, verbindlicher ausgestaltet werden. Das heißt: engere Fristen, elektronische Kommunikation und...
Filter: