Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Implantologiex
02.03.2020
Ein Praxiskurs der DGI thematisiert die besonderen Erfordernisse einer Implantat-Therapie bei multimorbiden und älteren Menschen | In der Implantologie schwinden die Kontraindikationen doch gleichzeitig wächst die Zahl der – zumeist älteren – Risikopatienten, die eine Implantatversorgung wünschen....
28.02.2020
Das 15. Experten Symposium: hochwertige Fortbildung zur 5. Jahreszeit in Köln | Was Zahnärzte schon immer über Periimplantitis wissen wollten - der BDIZ EDI lieferte es beim 15. Experten Symposium in Köln. Unter Leitung von Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller erwartete die Teilnehmer ein...
05.02.2020
Vergleich von BEMA, GOZ und GOÄ – mit Zeitangabe und den neuen BEMA-Positionen | Alle Jahre wieder: Auch 2020 gibt es eine neue BDIZ EDI-Tabelle die anschaulich zeigt, dass Zahnärzte/innen bei vielen Leistungen den 3,5-fachen Steigerungssatz der GOZ 2012 verlangen müssen, um für vergleichbare...
09.01.2020
Neue Beobachtungsstudie gibt Aufschluss | Zahnimplantate sind heutzutage die Königsdisziplin bei fehlenden Zähnen und so sicher wie nie. Beim erfahrenen Behandler liegen die Erfolgsraten inzwischen weit über 95 Prozent. Dennoch können bei der Versorgung von Patienten mit „künstlichen Wurzeln“...
06.12.2019
Anstelle einer Brücke kann auch ein Implantat einen oder mehrere fehlende Zähne ersetzen. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die der Zahnarzt mit einer Operation in den Kieferknochen einbringt.
04.12.2019
Auszeichnung des DGI-Präsidenten a.D. am 29. November 2019 auf dem 33. Kongress der wissenschaftlichen Fachgesellschaft in Hamburg | Prof. Dr. Günter Dhom, Präsident a.D. der Deutschen Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V. und langjähriger Fortbildungsreferent der...
02.12.2019
„Um den Erfolg einer Therapie mit Zahnimplantaten dauerhaft zu sichern, ist eine langfristige professionelle Betreuung der Patienten unerlässlich“, erklärt DGI-Präsident Prof. Dr. Knut A. Grötz (Wiesbaden) auf dem 33. Kongress der DGI, der vom 28. bis 30. November in Hamburg stattfindet....
02.12.2019
„Konzepte im Wettstreit“ – unter diesem Motto stand der 33. Kongress der DGI, der vom 28. bis 30. November in Hamburg stattfand. Die verantwortlichen Kongresspräsidenten – DGI-Vizepräsident Prof. Dr. Florian Beuer MME, Berlin, und DGI-Pastpräsident Prof. Dr. Frank Schwarz, Frankfurt – konnten mit...
27.11.2019
Zweiteiliger Kurs zur Aktualisierung im Strahlenschutz und für weitergehende Techniken (Digitale Volumentomographie) | Der BDIZ EDI bietet wieder einen Spezialkurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz in Kombination mit einen DVT-Kurs an. Bekanntlich sind Zahnärzte/innen in Deutschland...
25.11.2019
Soll eine Zahnlücke durch Zahnimplantate geschlossen werden, stehen Zahnärztinnen und Zahnärzten heute eine Vielzahl von Konzepten für die einzelnen Abschnitte der Therapie zur Verfügung. Gibt es klar überlegene Verfahren oder führen mitunter auch viele Wege nach Rom? Um dies herauszufinden, steht...
22.11.2019
33. Kongress der DGI 2019 in Hamburg mit Live-Streaming ausgewählter Sitzungen | Die DGI will mit neuen Informationen rund um die Implantologie möglichst auch jene Zahnärztinnen und Zahnärzte erreichen, bei denen der Kongress nicht in den Terminkalender gepasst hat. Darum – und um die Reichweite...
05.11.2019
33. Kongress der DGI 2019 in Hamburg mit besonderen Optionen für den zahnmedizinischen Nachwuchs | Nicht nur sein Motto „Wettstreit der Konzepte“ macht den 33. Kongress der DGI (28.-30.11.), in diesem Jahr besonders spannend, sondern auch die Nachwuchs-Arbeit der Fachgesellschaft. Zusammen mit dem...
30.09.2019
Jetzt anmelden zum Herbst-Symposium | Auch Operieren braucht gute Evidenz: Wie lassen sich die dazu chirurgisch relevanten Forschungsfragen am besten anpacken?
27.09.2019
Feste Zähne für (fast) jeden | Erfolgsraten gen 100 Prozent und selbst bei schwierigsten Voraussetzungen fast immer machbar: Kein technologisches Verfahren hat die moderne Zahnmedizin so revolutioniert wie die dentale Implantologie. Während früher verlorengegangene Zähne nur durch Zahnbrücken oder...
27.08.2019
Bei komplizierten Knochenbrüchen oder gar fehlenden Knochenteilen setzen Chirurgen in der Regel Metallimplantate ein. Als Materialien der Wahl bieten sich nebst Titan, das mit dem Gewebe weder chemisch noch biologisch wechselwirkt, auch Magnesium und seine Legierungen an. Implantate aus diesem...
08.08.2019
Implantatgetragener Zahnersatz gilt bei Patienten, Zahnärzten und Zahntechnikern als besonders hochwertige festsitzende Versorgung. Pro Jahr setzen Zahnärzte ihren Patienten in Deutschland zwischen 800.000 und 900.000 qualitativ hochwertige Dentalimplantate derjenigen Unternehmen, die dem...
18.06.2019
Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) lädt einmal im Jahr seine Gutachter/innen, die der Gesellschaften der Konsensuskonferenz Implantologie und Gutachter-Referenten von Zahnärztekammern zur Gutachterkonferenz Implantologie ein. So gelingt ein bundesweiter...
06.06.2019
Fortbildung zu Parodontitis und Periimplantitis | Um Behandlungsfehler zu vermeiden, wird es für Zahnärzte immer wichtiger, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in den praktischen Alltag und in die tägliche Patientenversorgung zu integrieren. In Bonn legte Univ.-Prof. Dr. Thorsten M. Auschill, MBA...
28.05.2019
Zahnärztliche Implantate erfreuen sich großer Beliebtheit. Ein Wermutstropfen: Dabei steigt auch die Anzahl der Fälle, in denen es zu postimplantologischen Komplikationen wie Mukositis und darauf folgend zu einer beginnenden Periimplantitis kommt. Diagnostiziert man diese frühzeitig, ist ihre...
17.05.2019
Analog zur Parodontitis, also der Entzündung des Zahnbetts, wird die Entzündung des Implantatbetts von Zahnimplantaten als Periimplantitis bezeichnet. Beide Erkrankungen haben viele Gemeinsamkeiten, der Entzündungsverlauf gestaltet sich jedoch unterschiedlich. Auch die Vorgehensweise bei der...
Filter: