Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Prophylaxe und Präventionx
21.06.2018
Fast 14 Prozent der Kita-Kinder haben bereits Karies mit einem mittleren dmft-Wert* von 0,481 und weisen damit ein hohes Kariesrisiko2 auf, so das Ergebnis der aktuellen Studie der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege (DAJ), die erstmals untersuchte, wie es um die Zahngesundheit der...
20.06.2018
Zitronensäure und scharf-schmeckendes 6-Gingerol aus Ingwer verleihen nicht nur Speisen und Getränken eine besondere Geschmacksnote. Beide Stoffe stimulieren auch die molekularen Abwehrkräfte im menschlichen Speichel. Dies ist das Ergebnis einer Humanstudie eines Teams der Technischen Universität...
15.06.2018
Anlässlich der aktuellen Tagung der Verbraucherschutzminister von Bund und Ländern fordert die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) die Einführung einer Sonderabgabe auf stark gezuckerte Softdrinks. Zudem empfiehlt die BZÄK eine deutliche Reduktion des Zuckeranteils in Nahrungsmitteln für Kinder sowie...
14.06.2018
Die saarländische Ärzteschaft unterstützt das Vorhaben von Verbraucherschutzminister Jost, sich bei der morgen in Saarbrücken beginnenden Verbraucherschutzministerkonferenz für mehr Kinderschutz bei der Lebensmittelwerbung einzusetzen. „Übergewicht und Adipositas bei Kindern entwickeln sich zu einer...
12.06.2018
Amerikanische Forscher haben in einer Beobachtungsstudie herausgefunden, dass Alkoholkonsum erheblichen Einfluss auf das orale Mikrobiom hat. Dabei zerstört Alkohol gesunde Bakterien und fördert gleichzeitig das Wachstum schädlicher Bakterien, so die Ergebnisse der Studie.
11.06.2018
CP GABA und die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) setzen ihre erfolgreiche „Initiative für eine mundgesunde Zukunft in Deutschland“ fort. Schwerpunkt-Thema 2018 ist „Medizin und Zahnmedizin – Prävention verbindet“.
05.06.2018
Zahnmedizinisch steht seit über 20 Jahren fest, dass die Integration des Prophylaxe-Recall-Systems in der Zahnarztpraxis zur deutlichen Ver­besserung der Zahngesundheit der Patienten geführt hat. Genauso fest steht aber auch, dass mit dem Angebot von Prophylaxeleistungen das wirtschaftliche Wachstum...
04.06.2018
Dass Rauchen große Gefahren für die Mundgesundheit mit sich bringt, ist wissenschaftlich belegt. Ein Forscherteam der Universität Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania hat jetzt herausgefunden, dass der Konsum von Nikotin auch die Haltbarkeit von Füllungen negativ beeinflusst. Dies gilt ebenso...
04.06.2018
Noch immer fehlt es an geeigneten Mundhygieneartikeln für Pflegebedürftige, sagt Sylvia Fresmann von der Deutschen Gesellschaft für Dentalhygieniker/Innen e.V. (DGDH). Die DH sagt, wo es aus ihrer Sicht im Betreuungsalltag hapert - und wo die Chancen liegen.
01.06.2018
Für ein Verbot der Außenwerbung für Tabakprodukte in Deutschland haben sich anlässlich des Welt-Nichtrauchertages am gestrigen Donnerstag (31.05.2018) Dr. Josef Mischo und Erik Bodendieck, Vorsitzende der Bundesärztekammer-Arbeitsgruppe Sucht und Drogen, ausgesprochen. Der in der letzten...
30.05.2018
Raucher haben ein stark erhöhtes Risiko für Parodontitis und infolgedessen auch für Zahnverlust. Darauf weist die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) anlässlich des Weltnichtrauchertags am 31. Mai hin.
24.05.2018
Die sog. Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) stellt eine neue Volkskrankheit dar. In bestimmten Altersgruppen bei Kindern und Jugendlichen liegt ihr Auftreten höher als das von Karies. Das stellte Prof. Dr. Norbert Krämer, Präsident der DGKiZ (Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnmedizin),...
24.05.2018
Viele europäische Staaten wie Frankreich, Finnland, Ungarn, Belgien und kürzlich auch England haben sie bereits – die Zuckersteuer. Auch hierzulande wird die Forderung lauter und der Widerstand in der Bevölkerung kleiner.
22.05.2018
Der Gedanke, Krankheiten zu vermeiden anstatt sie später behandeln zu müssen, hat sich in der Zahnmedizin heute flächendeckend und geradezu vorbildlich durchgesetzt. Seit 1991 ist die Zahl der über die GKV abgerechneten Extraktionen um 25 Prozent und die der Füllungen sogar um 41 Prozent...
16.05.2018
Viele Frauen betreiben intensivere Zahnpflege als Männer. Das ist gut, schließlich werden sie mit besonderen biologischen Herausforderungen konfrontiert. In Pubertät und Schwangerschaft sind die Zusammenhänge zwischen hormoneller Umstellung und Mundgesundheit bekannt. Oft vernachlässigt aber ist der...
11.05.2018
Sinnvoll oder sogar schädlich? Der IGeL-Monitor stellt individuelle Gesundheitsleistungen, wie z.B. MRT zur Früherkennung von Brustkrebs, Augeninnendruckmessung und PZR, auf den Prüfstand.
02.05.2018
Mehr als 2.000 Ärztinnen und Ärzte fordern von der Bundesregierung wirksame Maßnahmen gegen Fehlernährung. Es sei höchste Zeit, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel und die zuständigen Ministerinnen und Minister „ernst machen“ mit der Prävention von Fettleibigkeit, Diabetes und anderen chronischen...
26.04.2018
Nach E-Zigaretten drängen jetzt auch verstärkt Tabakvaporizer, bei denen Tabak erhitzt und nicht verbrannt wird, auf den Markt. Angeblich eine "rauchfreie" Alternative. Kinderärzte warnen vor den Produkten.
25.04.2018
Dass Zucker aufgrund seiner Kariogenität schädlich für die Zähne ist, ist nicht neu. Auch nicht, dass Zucker zu Diabetes führen kann und mitverantwortlich ist für Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Atherosklerose. Aber das Ausmaß der Schädlichkeit von Zucker wurde wohl bisher wohlweislich...
25.04.2018
Die Deutsche Gesellschaft für Dentalhygieniker/Innen e. V. (DGDH), die 1999 gegründet wurde, zählt heute mehr als 500 Mitglieder (und ist damit die größte deutsche Vereinigung der Dentalhygienikerinnen). Neben ihrer Jahrestagung, die traditionell am Donnerstag und Freitag vor der Sommer­Akademie des...
Filter: