Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Patientenx
18.09.2018
Anlässlich des Internationalen Tages der Patientensicherheit mit dem Schwerpunkt „Digitalisierung und Patientensicherheit“ erklärt der Vorsitzende des Innovationsausschusses beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA), Prof. Josef Hecken:
18.09.2018
Wenn sich Patienten vor ihrem Arztbesuch über ihre Beschwerden informieren, reagiert die Mehrheit der Ärzte positiv darauf. Dies ergab eine forsa-Umfrage im Auftrag der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH).
18.09.2018
13,5 Millionen Versicherte können ab heute ihre Gesundheitsdaten über eine App auf dem Smartphone verwalten. In der digitalen Akte "Vivy" können etwa Befunde, Laborwerte und Röntgenbilder gespeichert und mit dem Arzt geteilt werden.
17.09.2018
In der digitalen Welt müssen wir Patientensicherheit neu denken. Einfache Gesundheitsapps können eine gesunde Lebensführung unterstützen, aber auch großen Schaden anrichten. Daher brauchen wir ein bundeseinheitliches Gütesiegel für digitale Gesundheitsanwendungen.“ Das fordert Prof. Dr. Frank Ulrich...
06.09.2018
Ein neues Berufsrisiko bedroht nach Ansicht der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) das ärztliche Engagement. Ärztinnen und Ärzte – und mit ihnen auch andere Berufsgruppen im Gesundheitswesen – werden bei ihrer Arbeit immer häufiger mit Gewalt konfrontiert, die von Patienten und deren Umfeld ausgeht....
04.09.2018
Bewertungen im Internet sind an sich eine gute Idee – wenn es da nicht die vielfältigen Missbrauchspotenziale gäbe. Da können sich Anbieter durchaus selbst eine gute Bewertung ausstellen oder gegen Zahlung einer Gebühr gleich mehrere 5-Sterne-Lobeshymnen über die eigenen Leistungen bestellen. Es...
31.08.2018
Die Techniker Krankenkasse (TK ) untersuchte die digitale Gesundheitskompetenz der Versicherten: Die Suche nach seriösen Gesundheitsinfos im Netz ist demnach für viele ein Problem.
31.08.2018
Hamburger gehen seltener zum Zahnarzt als im Bundesdurchschnitt. Laut Zahnreport der Barmer-Krankenkasse lag die Rate 2016 in der Hansestadt bei 68,5 Prozent, während deutschlandweit 71,5 Prozent aller Versicherten mindestens einmal im Jahr beim Zahnarzt waren, wie der Landesgeschäftsführer Frank...
30.08.2018
Die Landeszahnärztekammer Brandenburg (LZÄKB) hat ihre Patientenberatung neu strukturiert. Der kostenlose Service startet am 1. September. Ab diesem Zeitpunkt finden die Patientenberatungen der Landeszahnärztekammer Brandenburg an neuen Orten statt.
27.08.2018
Die elektronische Patientenakte soll ab 2021 für alle gesetzlich Versicherten zur Verfügung stehen. Die Patientenakte auf dem Smartphone und auf dem Tablet kommt dabei ganz ohne elektronische Gesundheitskarte und Arztausweis aus. Der Ärzteverband Marburger Bund erinnert erneut an die Bedeutung des...
24.08.2018
In diesen Tagen ist es vielerorts soweit: Die Schule fängt wieder an und für viele Kinder ist dieser Schultag der erste überhaupt. Die kleinen ABC-Schützinnen und -Schützen fiebern dem großen Tag entgegen und Eltern, Verwandte oder die Erzieher machen sich daran, die liebevoll gebastelten und...
24.08.2018
„Ein Zahnimplantat muss mindestens so gut gepflegt werden wie die eigenen Zähne. So lassen sich Entzündungsprozesse vermeiden, die zum Verlust der künstlichen Zahnwurzel führen können.“ Diese Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) für Implantatpatienten leitet sich ab aus der...
16.08.2018
Wenn es darum geht, sich über Gesundheitsvorsorge, Krankheitssymptome oder Behandlungsmöglichkeiten zu informieren, sind Ärzte für die Mehrheit der Deutschen (55%) nach wie vor die erste Adresse. Knapp vier von zehn Befragten (39%) konsultieren allerdings bei medizinischen Fragen „Dr.Google“ und...
10.08.2018
Westliche Industrieländer verfügen über ein hoch entwickeltes Gesundheitssystem und eine leistungsfähige medizinische Versorgung. Trotzdem wenden sich viele Menschen, gerade auch in Deutschland, komplementären und alternativen Methoden zu, selbst wenn davor ausdrücklich gewarnt wird. Dies hängt nach...
10.08.2018
Elektronische Patientenakten (ePA) sollen sektorenübergreifend funktionieren, Patientenfach (ePF) und ePA werden zusammengeführt, Krankenkassen haben Informationspflichten: Die Bundesregierung hat die Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion zur ePA beantwortet.
01.08.2018
Die modernen Kommunikationsmedien verleiten uns oft dazu, mit anderen Menschen „en passant“, also beiläufig, zu kommunizieren. Das kann dramatische Konsequenzen für die Qualität unserer Kontakte und Beziehungen haben.
31.07.2018
Die bundesweite Suche nach der passenden Praxis von niedergelassenen Ärzten, Zahnärzten und Psychotherapeuten ist für Patienten und Versicherte ab sofort noch einfacher, komfortabler und umfassender möglich. Durch eine gegenseitige Verlinkung der BundesArztsuche der Kassenärztlichen...
30.07.2018
Patienten sind weiterhin mit der Aufklärung durch ihre Zahnärzte sehr zufrieden. Das ist das Ergebnis des Patientenbarometers 2/2018, das jameda zweimal im Jahr erhebt.
25.07.2018
Der Entwurf für ein Gesetz für schnellere Termine und bessere Versorgung (Terminservice- und Versorgungsgesetz – TSVG) ist „eine echte Chance für die Lösung von Problemen in der ambulanten medizinischen Versorgung“, erklärt der Bundesvorsitzende des Verbandes der niedergelassenen Ärzte Deutschlands...
11.07.2018
Angst vor dem Zahnarzt geht in der Regel mit unkontrolliertem Schwitzen einher – und das ist ein Problem. Wie eine italienische Studie zeigt, kann der Behandler die Angst riechen und neigt zu Fehlern.
Filter: