Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Patientenx
15.01.2019
Gemäß der neuen Strahlenschutzverordnung sind Praxen und Kliniken nicht mehr dazu verpflichtet, ihren Patienten Röntgenpässe anzubieten und Untersuchungen darin einzutragen. Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) rät Patienten trotzdem dazu, über strahlendiagnostische Untersuchungen in Eigenregie...
10.01.2019
Ein leicht mulmiges Gefühl, wenn eine Zahnbehandlung bevorsteht? Das kennt fast jeder. Etwa fünf Prozent der deutschen Bevölkerung sind jedoch von einer Zahnbehandlungsphobie betroffen. Ihre Angst vor dem Zahnarztbesuch ist so groß, dass sie ihn über Jahre vermeiden – selbst wenn sie Zahnschmerzen...
07.01.2019
MTD, KVK und KBB? Wenn du diese Abkürzungen verstehst, bist du vom Fach. Aber bitte verschone deine Patienten mit Buchstabensuppe und Medizinerlatein! Wie du den Patienten am Telefon richtig ansprichst, sodass sich dieser gut aufgehoben fühlt und gerne wiederkommt, erfährst du in diesem Beitrag.
31.12.2018
Im Oktober hatte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angekündigt, dass die Zusatzbeiträge für alle gesetzlich Versicherten zum Jahreswechsel um 0,1 Prozentpunkte sinken werden. Insgesamt 18 Krankenkassen beteiligen sich ab morgen daran. Zwei kündigten hingegen eine Erhöhung an.
19.12.2018
Ein schneeweißes gesundes Lächeln, das scheint das Ziel vieler Deutscher zu sein – zumindest zeigt das eine Auswertung aus knapp 400.000 Suchanfragen im Bereich Zahnheilkunde der letzten zwei Jahre des Online-Bewertungsportals jameda. Auf dem ersten Platz befindet sich die professionelle...
11.12.2018
Ängsten und Phobien mit Vermeidungsstrategien zu begegnen, ist nicht ungewöhnlich. Im Fall der Zahnarztangst könnte sich dieses Verhalten allerdings negativ auf die Mundgesundheit auswirken. Ob dem so ist, haben nun Forscher untersucht.
06.12.2018
Rund 30 Prozent der über die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) vermittelten Arzttermine werden unentschuldigt von den Patienten versäumt. Das ergaben Rückmeldungen beim Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands, NAV-Virchow-Bund.
05.12.2018
Glaubt man den bisherigen Umfragen, so hat Jens Spahn wenig Chancen, den CDU-Parteivorsitz von Angela Merkel zu erben. Nach dem Parteitag am Wochenende wird er sich wieder verschärft seinem Job als Gesundheitsminister widmen müssen. Dass dies ein unbequemer Wiedereintritt in die Atmosphäre wird,...
04.12.2018
Forschungen der Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Mainz zeigen das Potential von Telemedizin als Alternative zum direkten, unmittelbaren Patientenkontakt. Die Ergebnisse der ersten, in Deutschland diesbezüglich publizierten Studie belegen, dass eine telemedizinische...
04.12.2018
So war und ist die Lockerung des Fernbehandlungsverbotes nicht gemeint“, kritisiert Dr. med. Edgar Pinkowski, Präsident der Landesärztekammer Hessen (LÄKH), die Pläne der Techniker Krankenkasse (TK), ihren Versicherten eine App anzubieten, in die die Gesundheits-App „ADA“ integriert wird....
04.12.2018
Wahrheitsgemäße Antworten auf manche Fragen des behandelnden Arztes wären vielen Patienten peinlich, doch falsche Auskünfte könnten die Qualität einer Behandlung beeinträchtigen
03.12.2018
Das Potenzial der personalisierten Medizin zeigt sich auch in der Zahnmedizin. Wie dieses genutzt werden kann, diskutierten Zahnärztinnen und Zahnärzte auf dem 32. Kongress der DGI, der vom 29. 11. bis 1. 12. 2018 in Wiesbaden stattfand. Mit dem Motto „Personalisierte Implantologie“ verknüpft war...
30.11.2018
Weltweit erheben Wissenschaftler Patientendaten, um für die Volkskrankheiten wie Demenz, Schlaganfall oder Tumorerkrankungen neue Therapien zu entwickeln. Diese Daten stammen etwa aus Blutproben oder Röntgenbildern und werden als multimediale Inhalte aus verschiedenen Quellen zusammengeführt. Die...
30.11.2018
Ein Statament von Dr. Dirk Heinrich, Bundesvorsitzender des NAV-Virchow-Bundes, zur Ankündigung der Techniker Krankenkasse (TK), ihren Versicherten die Gesundheits-App „ADA“ anzubieten und sich nach Diagnosestellung von Ärzten im TK-eigenen Ärztezentrum beraten zu lassen.
30.11.2018
Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, hat dem gestern vorgestellten Projekt einer Kooperation der Techniker Krankenkasse und Ada eine scharfe Absage erteilt.
29.11.2018
„Auch in Niedersachsen ist nun die ausschließliche Fernbehandlung unter bestimmten Rahmenbedingungen möglich“, berichtet Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) auf dem 2. Niedersächsischen Digitalgipfel Gesundheit in Hannover. Niedersachsen folgt damit dem Beschluss...
26.11.2018
Die Nase läuft, der Rücken schmerzt oder die Schnittwunde verheilt nicht – in diesen Fällen wenden sich viele Menschen an das Internet. So mancher hat sich mithilfe von „Dr. Google“ wohl auch schon selbst eine Diagnose gestellt. Pharmazie-Studenten der Monash University in Australien haben nun auf...
23.11.2018
Fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung leiden unter starker Zahnbehandlungsangst. Sie schieben den Besuch beim Zahnarzt zu lange auf, so bleiben Zahnprobleme unbehandelt und verschlimmern sich. Um Zahnärzte in der Behandlung von Angstpatienten zu unterstützen, plant der Arbeitskreis Psychologie und...
15.11.2018
Pflegebedürftige und Menschen mit Handicap müssen kontinuierlich zahnmedizinisch versorgt werden – meistens unter Vollnarkose. Seit Juli 2013 ist das Zentrum für die zahnärztliche und kieferchirurgische Behandlung von Menschen mit Behinderung im Vivantes Klinikum Neukölln für diese Patientengruppe...
12.11.2018
Schweizer Sicherheitsexperten haben bei der Gesundheits-App Vivy "mehrere kritische und viele kleinere Schwachstellen" entdeckt, berichtet die Plattform "netzpolitik.org". Die Betreiber der App betonen, dass sie die Sicherheitsmängel umgehend behoben hätten. Es habe "zu keinem Zeitpunkt ein Zugriff...
Filter: