Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Patientenx
05.11.2019
ÄKWL-Präsident Windhorst: "Daten gehören den Patienten" | In die umfangreiche Kritik an den Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, die Daten der gesetzlich Krankenversicherten ohne deren Einverständnis für Forschungszwecke zu nutzen, reiht sich auch die Ärztekammer Westfalen-Lippe ein....
05.11.2019
Die Freie Ärzteschaft zu Spahns Digitalgesetz | Mit seinem Digitale-Versorgungs-Gesetz (DVG) attackiert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn massiv den Datenschutz und die Privatsphäre der Bürger. "Was Spahn gerade im Schweinsgalopp und von der Öffentlichkeit nahezu unbemerkt durch den Bundestag...
30.10.2019
Zu der Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, das Strafrecht bei Gewalt gegen Ärzte und Rettungskräfte zu verschärfen, erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt:
29.10.2019
Als erste Kasse startet die Techniker Krankenkasse (TK) ein vollständig digitales Pilotprojekt zur Fernbehandlung von Versicherten per Videotelefonie. Die Technik für das Projekt läuft derzeit mit einem kleinen Teilnehmerkreis stabil. Ab Dezember können sich rund 14.000 TK-Mitarbeiter vom heimischen...
22.10.2019
Wie verhalten sich die Deutschen - im Vergleich zu anderen Europäern - beim Besuch in Arztpraxis oder Apotheke? Was wissen Sie über Prävention, Medikamente und Krankheiten? Und wie sehr vertrauen sie der Schulmedizin überhaupt noch? Diese Fragen hat der STADA Gesundheitsreport 2019 untersucht. Das...
17.10.2019
Aufräumen mit weit verbreiteten Infos über das Zahnen | Diese Erfahrung machen alle jungen Eltern: Wenn Kinder ihre ersten Zähne bekommen, leiden sie auch häufig unter Fieber, Durchfall, Ohrenschmerzen oder Erkältungen. Da liegt die Vermutung nahe, dass sie durch das Zahnen krank geworden sind. Doch...
16.10.2019
„Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) spricht sich gegen die Kommerzialisierung der medizinischen Versorgung im ambulanten und stationären Bereich aus“, sagt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der BLÄK. Der 78. Bayerische Ärztetag hatte am 13. Oktober 2019 nach eingehender Diskussion beschlossen,...
15.10.2019
Im November startet die BARMER den Aufbau ihrer elektronischen Patientenakte (ePA) mit Namen BARMER eCare. Dabei wird sie von IBM unterstützt, das IT-Unternehmen hat heute den Zuschlag dafür erhalten. Von der elektronischen Patientenakte der BARMER werden die rund 9,1 Millionen Versicherten der...
11.10.2019
Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) hat sich auf der Eröffnung der Hauptversammlung (HV) in Radebeul klar zur Digitalisierung im Gesundheitswesen positioniert. Der Tenor einer Podiumsdiskussion mit Vertretern der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) und der Bundeszahnärztekammer...
11.10.2019
Am 17. Septem­ber 2019 beging die Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­tion (WHO) den ersten Welt­tag der Pati­en­ten­si­cher­heit. Warum? Weil selbst in hoch entwi­ckel­ten Ländern wie Deutsch­land die OECD davon ausgeht, dass 15 Prozent aller Akti­vi­tä­ten und damit auch Kosten im Kran­ken­haus für die...
10.10.2019
Der Gesetzlichen Krankenversicherung werden laut aktuellen Berechnungen bis 2040 fast 50 Milliarden Euro fehlen. Grund: Die Schere zwischen Einnahmen und Ausgaben geht auseinander. Um diese Lücke zu schließen, müsste der Beitragssatz von derzeit 14,6 schrittweise auf 16,9 Prozent steigen. Unsere...
09.10.2019
Regelmäßige, jährliche Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt lohnen sich: Wenn Zahnersatz notwendig wird, steigt der Festzuschuss der gesetzlichen Krankenkassen.
08.10.2019
„Ich leide unter ständig wiederkehrender starker Migräne und benötige dringend einen Termin bei einem Neurologen. Obwohl mir mein Hausarzt eine Überweisung ausgestellt hat, habe ich erst einen Termin in sechs Monaten erhalten. Ich bin aber jetzt krank und benötige die fachärztliche Behandlung daher...
07.10.2019
Expertenvortrag auf den id infotagen dental | Die id infotage dental kommen erneut nach Frankfurt. Auf der zweitägigen Fachmesse vom 8. bis 9. November, die parallel zum Deutschen Zahnärztetag stattfindet, stehen Beratung, Innovation, Fortbildung und Austausch sowie neueste Trends von rund 250...
07.10.2019
Die Landesgruppe Baden-Württemberg des NAV-Virchow-Bundes sieht die zahlreichen Vorschläge und Gesetzesregelungen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) als einen Eingriff in die ärztliche Selbstverwaltung. Der Berufsverband der niedergelassenen Ärzte hatte sich Ende September zu seiner...
04.10.2019
Patienten in Köln sind mit ihren Ärzten zufrieden. Das ergibt das aktuelle Regionalbarometer 2019, das vom Onlineportal jameda erhoben wurde. Im Schnitt bewerten Patienten die Kölner Ärzte auf einer Schulnotenskala von 1 bis 6 mit der Note 1,571. Damit zählen die Kölner Mediziner zu den Besten des...
02.10.2019
Dank moderner Betäubungsmöglichkeiten ist die Behandlung beim Zahnarzt heutzutage nahezu ohne Schmerzen möglich: Egal, ob er eine Füllung legt, das Zahnfleisch behandelt, die Weisheitszähne zieht oder Zahnersatz notwendig wird.
01.10.2019
Neuer Report zur digitalen Gesundheitsversorgung | Der demografische Wandel ist für viele Länder und ihre jeweiligen Gesundheitssysteme eine zentrale Herausforderung, auch für Deutschland und Japan. Als eine der am schnellsten alternden Gesellschaften hat Japan daher einen neuen strategischen Ansatz...
30.09.2019
Der Großteil der Bevölkerung ist mit dem Gesundheitswesen zufrieden. Die Zufriedenheit mit dessen Leistungen ist bei den gesetzlich Krankenversicherten im vergangenen Jahr jedoch signifikant gesunken: Im Vergleich zum Vorjahr ist sie um 7 Prozentpunkte auf 71 Prozent gefallen. Beim Preis liegt die...
20.09.2019
Viele Menschen fürchten den künstlichen Schlaf. „Dabei sind die modernen Anästhetika in ihrer Steuerbarkeit so gut und so nebenwirkungsarm, dass es schon fast ein Genuss ist, eine Narkose zu kriegen“, sagt Professor Michael Bauer, Leiter der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am...
Filter: