Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... MKG-Chirurgiex
18.07.2018
Nicht nur die bildgebenden Verfahren (CT, MRT) werden zunehmend präziser, auch deren Darstellungen sind nicht mehr auf Bildschirme oder Beamer begrenzt. Sogenannte Virtual-Reality- (VR-) Brillen haben das Potential, den Betrachter in einen dreidimensionalen Raum zu versetzen und so anatomische...
16.07.2018
Die Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie, Uniklinikum Dresden berichtet von den besonderen Folgen eines Zeckenbisses. So führte bei einer Patientin ein Zeckenbiss zu Gewebeschwund in der linken Gesichtshälfte, die schlussendlich durch die Transplantation von Haut-Fettgewebe...
11.07.2018
Der folgende Fall zeigt eine komplizierte Tumorsituation mit umfangreicher Folgetherapie zur Rehabilitation, die sicherlich bei frühzeitiger Diagnose für die Patienten wesentlich problemloser hätte erfolgen können.
06.07.2018
Die exakte Diagnose und richtige chirurgische, endoskopische Therapie haben eine 54-Jährige nach vielen Jahren endlich von ihrem Leiden befreit. Die Details zu diesem typischen Krankheitsbild für die Erkrankungen der Kieferhöhle mit Relevanz für den Zahnarzt wurden auf dem 68. Jahreskongress der...
22.06.2018
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert. Prof. Dr. Prasad Shastri, Professor für Biofunktionale Makromolekulare Chemie am Institut für Makromolekulare Chemie und Professor für Cell...
19.06.2018
Ein acht Jahre alter Schwan wurde mit einer Mundbodenperforation im Bereich des anterioren unteren Schnabels den Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen der Universitätszahnklinik Halle an der Saale vorgestellt. Zugefügt wurde dem Tier diese Verletzung durch das unsachgemäße Entfernen eines Angelhakens durch...
19.06.2018
Eine rasche Wetteränderung begünstigt nachweislich Abszesse im Mund und Gesicht. Das zeigt eine aktuelle Studie der Dresdener Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.
15.06.2018
Der 25-jährige Patient zog sich im vergangenen Herbst bei einem Fahrradunfall schwerste Unterkiefer- und Kiefergelenksfrakturen zu. Die Versorgung erfolgte mit einem sich selbstauflösenden Implantat.
12.06.2018
28.03.2018
Erstmals ist nach den Regularien der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) eine S3-Leitlinie zu der präoperativen Vorbereitung, den intraoperativen Kautelen und der postoperativen Nachbetreuung von Patienten unter oraler Antikoagulation/...
28.12.2017
Eine 17-jährige Patientin wurde auf Überweisung ihres Kieferorthopäden in unserer Dysgnathie-Sprechstunde vorstellig. Den Kieferothopäden hatte sie aufgrund einer subjektiv störenden Asymmetrie im Bereich des Unterkiefers aus eigenem Antrieb aufgesucht.
21.12.2017
Die Trends von morgen halten zunehmend Einzug in die moderne MKG-Chirurgie: Die digitalen 3D-Technologien ermöglichen die exakte virtuelle Planung, Simulation und Durchführung von Gesichts-OPs wie beispielsweise Fehlbisskorrekturen. Bisher wurden Ober- und Unter-kieferumstellungen, die sogenannte...
Filter: