Zum Inhalt springen

30 Jahre LAG – Zeit für ein neues KAI-Plakat

Von links: Dr. Andrea Barth (stellvertretende Vorstandsvorsitzende der LAG und Leiterin des Zahnärztlichen Dienstes des Bezirks Berlin-Lichtenberg), Dr. Michael Dreyer (Vorstandsvorsitzender der LAG und Vizepräsident der Zahnärztekammer Berlin) und Daphne Bongardt (stellvertretende Vorstandsvorsitzende der LAG und Leiterin der Landesvertretung Berlin-Brandenburg des BKK Landesverbandes Mitte) präsentieren die neuen KAI-Plakate
Bild: LAG

Am 11.07.1990 war die Landesarbeitsgemeinschaft Berlin zur Verhütung von Zahnerkrankungen (Gruppenprophylaxe) e.V., kurz LAG, ein Zusammenschluss der Zahnärztekammer, des Landes Berlin und der Landesverbände der Krankenkassen, gegründet worden. Der gesetzliche Auftrag war und ist die Durchführung der Gruppenprophylaxe in Kindergärten, Grund- und Sonderschulen, sowie in weiterführenden Schulen, in denen der Kariesbefall überdurchschnittlich hoch ist.

Die Arbeit der LAG ist weiterhin wichtig, wie sich in den aktuellen Studien zur Zahn- und Mundgesundheit von Kindern in Deutschland zeigt. Zwar hat sich diese in den letzten Jahren deutlich verbessert, aber diese Erfolge betreffen nicht alle Altersgruppen im gleichen Maße. Insbesondere im Milchgebiss besteht noch großer Handlungsbedarf. Ungefähr ein Siebtel der 3-Jährigen und fast die Hälfte der Erstklässler in Deutschland haben kariöse Zähne. Mit den gesellschaftlichen, institutionellen und individuellen Anstrengungen in der Kariesprophylaxe darf daher nicht nachgelassen werden. Das Zähneputzen mit fluoridierter Zahnpasta ist dabei die Basis jeder Kariesprävention.

Wichtig ist, dass Kinder von vornherein die richtige Putztechnik erlernen und immer nach dem gleichen Schema vorgegangen wird. Hierbei ist KAI eine bewährte Systematik. K steht für Kauflächen, A für Außenflächen und I für Innenflächen. Auch kleine Kinder können dies leicht lernen und sich gut merken. Mit KAI wird sichergestellt, dass die Zähne immer in der gleichen Reihenfolge geputzt und somit keine Zahnflächen vergessen werden.

Coronabedingt konnte der 30. Geburtstag der LAG zwar nicht gefeiert werden, zur Feier des Jubiläums wurden aber die altbekannten KAI-Plakate und Lesezeichen, die die Mitarbeiterinnen der LAG und die Zahnärztlichen Dienste der Bezirke in den Schulen und Kitas verteilen, einer Verjüngungskur unterzogen. Erweitert wurde das Angebot um einen Aufkleber mit der KAI-Zahnputztechnik, der direkt im Bad angebracht werden kann.

Events

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie in der Zahnarztpraxis - jetzt auch als Hybrid-Fortbildung –

Wann : 17.03.2021
Wo : Ratingen-Lintorf
Preis : 139,00 EUR zzgl. MWSt. bzw. 99,00 EUR als Online-Veranstaltung

So geht Social Media richtig! Wie Patienten & Personal für die eigene Praxis gewinnen?! - jetzt auch als Hybrid-Fortbildung

Wann : 30.04.2021
Wo : Ratingen-Lintorf
Preis : 89,00 EUR zzgl. MWSt. bzw. 59,00 EUR als Online-Veranstaltung

12. Dental Summer

Wann : 16.06.2021 - 19.06.2021
Wo : Timmendorfer Strand

mehr Events

Webinare

DVT – Sach- und Fachkundekurs (Teil 1)

Wann : 20.01.2021
Preis : 950,00 EUR + MwSt. für Zahnärzte

Augmentation – Xenogenic Experience: Der biologische Weg

Wann : 22.01.2021
Preis : 199,00 / 49,00 EUR inkl. MwSt.

KICK-OFF DAY 2021

Wann : 23.01.2021
Preis : 49,00 EUR (zzgl. MwSt) für CMC-Mitglieder

mehr Webinare