Zum Inhalt springen

Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein (KZVNR)

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts eine Institution der zahnärztlichen Selbstverwaltung der nordrheinischen Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte. Sitz der Vereinigung ist Düsseldorf. Aufsichtsbehörde ist das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen. Mitglied der KZV Nordrhein ist, wer eine Zulassung zu einer Kassenpraxis in Nordrhein hat oder als angestellter Zahnarzt in einer nordrheinischen Praxis mindestens 10 Stunden wöchentlich tätig ist. Die zahnärztliche Behandlung und Versorgung von Patienten der Gesetzlichen Krankenkassen darf nur von Zahnärzten übernommen werden, die Mitglieder einer KZV sind. Die KZV Nordrhein ist nicht zuständig für Privatzahnärzte, Privatbehandlungen und privat erbrachte Leistungen, die in den Kompetenzbereich der Zahnärztekammer Nordrhein fallen.

Kontaktdaten:

Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein (KZVNR)

Lindemannstraße 34–42
40181 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: +49 211-96840
info@kzvnr.de
http://www.kzvnr.de

News

08.03.2019
Bei dem aktuellen Job-Ranking des US-amerikanischen Newsportals US News & World wurden die 28 beliebtesten Berufe ermittelt. Kriterien für den Beliebtheitsgrad waren das durchschnittliche Jahresgehalt, die Arbeitslosenquote, das Stressniveau und die zu erwartende Nachfrage nach dem betreffenden...
11.02.2019
Der Wissenschaft war bisher bekannt, dass chronischer Schlafmangel das Risiko für Herzinfarkt, Diabetes oder Erkrankungen wie Alzheimer erhöht. Grund dafür ist, dass nur ein ausreichender und guter Schlaf für eine Regeneration des gesamten Organismus und des Immunsystems sorgt und damit Krankheiten...
14.12.2018
Der VSMD-Konnektor der Secunent Security Networks AG hat die Zulassung der Gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte MBH erhalten.
15.11.2018
Die österreichische Firma RISE F&E GmbH hat im Auftrag der gematik einen Konnektor für den bundesweiten Online-Produktivbetrieb zum Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) entwickelt. Die gematik hat dem RISE-Konnektor jetzt die Zulassung erteilt, der somit die Anforderungen an die Funktionalität,...
13.11.2018
Um noch mehr Zahnarztpraxen die Teilnahme am Zahnärzte-Praxis-Panel (ZäPP) zu ermöglichen, wurde die Abgabefrist der Erhebungsunterlagen jetzt nochmals bis zum 7. Januar 2019 verlängert. Das ZäPP ist eine systematische Erhebung zur Kosten- und Versorgungsstruktur in vertragszahnärztlichen Praxen....
26.06.2018
Die gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH hat die Zulassung für einen zweiten Konnektor erteilt. Es handelt sich um den Konnektor der T-Systems International GmbH, der das Zulassungsverfahren der gematik erfolgreich durchlaufen hat. Zuvor konnte T-Systems auch die...
04.06.2018
Dass Rauchen große Gefahren für die Mundgesundheit mit sich bringt, ist wissenschaftlich belegt. Ein Forscherteam der Universität Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania hat jetzt herausgefunden, dass der Konsum von Nikotin auch die Haltbarkeit von Füllungen negativ beeinflusst. Dies gilt ebenso...
09.04.2018
Zu viel Zucker schadet bekanntlich den Zähnen und fördert Übergewicht. Da dieses Thema in den letzten Jahren verstärkt in das Blickfeld von Presse und Öffentlichkeit gerückt ist, planen jetzt auch mehrere deutsche Supermarktketten und Hersteller von Lebensmitteln und Getränken, den Zuckergehalt...
22.02.2018
Das Zahnärzte-Praxis-Panel (ZäPP) wurde im Auftrag der KZV Nordrhein erstmalig Anfang 2017 durchgeführt. Im November 2017 begann die zweite Erhebungswelle. Diese wird letztmalig aufgrund der Nachfrage bis zum 15.03.2018 verlängert!
06.12.2017
Seit Juli dieses Jahres ist die neue zahnärztliche Heilmittel-Richtlinie in Kraft, die die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) als stimmberechtigte Trägerorganisation im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) durchgesetzt hatte. Mit der Richtlinie als verbindliche Rechtsgrundlage können...

Angebote

Keine Einträge verfügbar.