Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Gesundheits- und Standespolitikx
29.01.2020
Neujahrsempfang der Zahnärzteschaft in der Parlamentarischen Gesellschaft | Anlässlich des Neujahrsempfangs der Zahnärzteschaft hat der Vorsitzende des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), Dr. Wolfgang Eßer, die Bedeutung von Freiberuflichkeit und Selbstverwaltung für das...
28.01.2020
Vizepräsidentin des VdZÄ-Dentista nach kurzer schwerer Krankheit verstorben | PD Dr. Dr. Christiane Gleissner, Vizepräsidentin Wissenschaft & Gender Dentistry des Verbands der ZahnÄrztinnen-Dentista, ist am 16. Januar 2020 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.
27.01.2020
SPD-Fraktion will das Diagnose-Verbot des Faire-Kassenwahl-Gesetzes prüfen und stellt sich damit vor Haus- und Facharztverträge | Mit dem Gesetz zur Reform für eine fairen Kassenwettbewerb in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-FKG) beabsichtigt das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) vor...
24.01.2020
Wie könnte eine europäische Strategie gegen Arzneimittel-Lieferengpässe aussehen? Diese Frage diskutierten Bundesärztekammer (BÄK) und Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) am 23. Januar 2020 in Brüssel mit Vertretern von Europäischer Kommission, Europäischem Parlament und Ärzteschaft sowie...
22.01.2020
Bayerische Zahnärzte gegen weitere Fremdinvestoren in der Zahnmedizin | Fremdkapitalgebern wie zum Beispiel Private Equity Fonds muss der weitere Zugang zur zahnmedizinischen Versorgung in Deutschland verwehrt werden“, fordert Christian Berger, Präsident der Bayerischen Landeszahnärztekammer (BLZK)...
20.01.2020
Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) erklärt zu den aktuellen kritischen Medienberichten über investorengeführte Versorgungszentren: (Zahn-)Medizin ist kein Anlage-Investment. Sie fordert das Aufkaufen von Zahnarztpraxen durch Fremdkapitalgeber wie z.B. Private-Equity-Fonds zu stoppen. Erste Erfahrungen...
17.01.2020
Zahnärzte begrüßen Pläne der Landesregierung| Die bayerischen Zahnärzte begrüßen den Vorschlag von Ministerpräsident Markus Söder zur Schaffung eines eigenen Regierungsbezirks München. „Die Landes- folgt damit der Standespolitik. Bei den bayerischen Zahnärzten gibt es seit Jahrzehnten acht...
17.01.2020
Zur Bundestagsentscheidung über die Neuregelung der Organspende erklärte gestern Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer:
17.01.2020
Organspenden bleiben in Deutschland nur mit ausdrücklich erklärter Zustimmung erlaubt – das hat der Bundestag heute so entschieden. Der Vorstoß einer Gruppe von Parlamentariern um Gesundheitsminister Jens Spahn scheiterte: Spahn wollte, dass jeder, der nicht widerspricht, als Spender gelten soll....
14.01.2020
In der Antwort auf eine aktuelle Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion teilt das Bundesgesundheitsministerium mit: Für die Telematikinfrastruktur (TI) gebe es bisher keine Datenschutzfolgenabschätzung. Die Freie Ärzteschaft fordert aus diesem Anlass erneut und entschieden, die Einführung der TI zu...
13.01.2020
AO-Mitgliederversammlung wählt Dr. Susanne Fath zur Präsidentin des VdZÄ-Dentista | Dr. Susanne Fath ist gewählte Präsidentin des Verbands der ZahnÄrztinnen-Dentista. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 20. Dezember 2019 in Berlin bestätigten die Mitglieder Dr. Fath mit großer...
13.01.2020
Eine vernachlässigte Aufgabe der Politik | Rauchen schadet nicht nur der Gesundheit, es verursacht der Gesellschaft auch hohe – und steigende – Kosten. Eine Handvoll konsequent umgesetzter politischer Maßnahmen könnte den Raucheranteil in Deutschland senken und so die Folgekosten des Rauchens...
23.12.2019
Die Wettbewerbsverzerrungen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) verfestigen sich weiter. Dies geht aus den aktuellen Zahlen des RSA-Schlussausgleichs für das Jahr 2018 deutlich hervor. Es zeigt sich, dass ein Großteil der gesetzlichen Krankenkassen vom bestehenden Finanzausgleich der...
18.12.2019
Die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen setzt sich für die Förderung der Gendermedizin ein: Ihre Ergebnisse sollen sowohl in die Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten als auch von Medizinischen Fachangestellten (MFA) sowie in die Öffentlichkeitsarbeit einbezogen werden....
16.12.2019
Verband der ZahnÄrztinnen-Dentista künftig mit 18 bzw. sieben Sitzen in den Kammerversammlungen vertreten | Die Wahlen in den Kammerbezirken Nordrhein und Westfalen-Lippe sind beendet, die Stimmen ausgezählt. Und sie zeigen ein überragendes Ergebnis für den erstmals mit eigener Liste angetretenen...
13.12.2019
In den vergangenen Jahren haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband gemeinsam daran gearbeitet, den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) orientiert am Versorgungsbedarf der Versicherten und am vertragsärztlichen Leistungsgeschehen weiter zu entwickeln. Dabei war...
12.12.2019
Zielgenaue und adäquate Behandlung gefährdet | Die Allianz Deutscher Ärzteverbände und die AOK warnen davor, dass zahlreiche Verträge zur besseren Versorgung von Patienten mit schwerwiegenden Erkrankungen durch geplante Änderungen der gesetzlichen Vorgaben gefährdet sind. Mit dem "Gesetz für einen...
10.12.2019
Neu: Ambulante zahnärztliche Versorgung mit ökonomischem Fußabdruck quantifiziert | In Deutschland sind 50.022 Zahnärzte und Zahnärztinnen niedergelassen. Rund 335.000 weitere Personen sind in den Zahnarztpraxen tätig. Auf jeden aktiven Zahnarzt kommen durchschnittlich weitere 4,6 Beschäftigte.
09.12.2019
Praxen müssen sich darauf verlassen können, sicher angeschlossen zu sein | So resümierte Vorstandsmitglied Dr. Thomas Kriedel in seinem Bericht an die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) am Freitag in Berlin. Es müsse für Praxen und Patienten spürbar mit der Vernetzung...
09.12.2019
Die AOK PLUS und die Kassenzahnärztlichen Vereinigungen Sachsen und Thüringen haben in jetzt abgeschlossenen Verhandlungen eine Vergütungssteigerung für alle zahnärztlichen Leistungen ab dem 1. Januar 2020 vereinbart.
Filter: