Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... QMx
02.05.2019
Händehygiene ist eine wirkungsvolle Methode, um sich und andere vor Infektionskrankheiten zu schützen. Daran erinnert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) anlässlich des Welthändehygienetages am 05. Mai. Wer seine Hände effektiv waschen will, sollte einige einfache Grundregeln...
30.04.2019
Vorweg: Erleidet ein Patient durch eine Behandlung einen Schaden, ist es an ihm, einen eventuellen Behandlungsfehler zu beweisen. Zunächst gilt dies auch bei einer Infektion während einer Behandlung. Hier ist allerdings der konkrete Risikobereich der Infektionsgefahr von Bedeutung: Bei...
24.04.2019
Der Begriff Validierung bedeutet im medizinischen und zahnmedizinischen Bereich, dass der Nachweis über die Anforderungsentsprechung eines technischen Prozesses erbracht wird. Im Duden ist das Adjektiv valide als „gültig, gesichert, rechtsgültig“ definiert. Diese Definitionen, und vor allem der...
20.03.2019
Eine US-Studie untersuchte die Kontamination von Tastaturen und Computermäusen in Kliniken und Arztpraxen - die allermeisten waren stark verkeimt. Deshalb die regelmäßige Desinfektion nicht aus den Augen verlieren - sie ist Pflicht.
21.12.2018
Nicht nur im Privatleben, sondern auch im Praxisalltag wird großer Wert auf eine moderne und qualitativ hochwertige Garderobe gelegt. Zahlreiche Praxen nutzen seit Langem eine einheitliche Teamkleidung, die passend auf die Farbgebung und den Stil der Praxis sowie das gesamte Erscheinungsbild...
29.11.2018
Sie sind nicht nur unsichtbar, sondern auch unberechenbar: Keime, Bakterien, Viren, Pilze und die damit einhergehenden Krankheiten. Dabei werden sie keineswegs ausschließlich über Patienten, Behandler, Instrumente oder das während der Behandlung angewandte Zubehör übertragen. Oft unterschätzt, geht...
26.11.2018
Arbeitnehmer sollten Handschuhe etwa zum Schutz gegen Chemikalien oder allergene Stoffe höchstens zwei Stunden am Stück tragen. Darauf weist die Deutsche Haut- und Allergiehilfe (DHA) hin. Dadurch verhindern Beschäftigte, dass die Haut in den Handschuhen zu stark schwitzt. Ebenso ist es ratsam, mit...
02.11.2018
Die am meisten genutzten Verpackungssysteme sind die Folie-Papier-Kombination und die Verwendung von Sterilgutcontainern. Damit Medizinprodukte der Risikobewertung „kritisch A/B“ verwendet werden dürfen, müssen diese verpackt sterilisiert werden, um steril zum Einsatz zu kommen.
16.10.2018
Die Desinfektion und Reinigung von Händen, Flächen, Instrumenten und Spezialbereichen stellt eine notwendige Voraussetzung für einen ordnungsgemäßen Betrieb der Praxis dar. Das schützt Mitarbeiter und Patienten vor Erkrankungen, darunter auch schwere ansteckende und lebensgefährliche Krankheiten....
07.09.2018
Medizinische Instrumente schnell und einfach sterilisieren und dadurch Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern das Leben retten: Mit dieser Geschäftsidee treten die vier Freiburger Studierenden Laila Berning, Saji Zagha, Andrew Bonneau und Federico Castillejo beim Finale des Hult Prize bei...
05.09.2018
Seit Jahren gibt Diskussionen über die Notwendigkeit und Art der Reinigung, Desinfektion oder Sterilisation zahnärztlicher Instrumente. Dabei sind die Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) am Robert Koch-Institut (RKI), die die Grundlage für die...
21.08.2018
Mit der im November 2016 in Kraft getretenen Modifikation der QM-Richtlinie wurden u.a. auch regelmäßige und möglichst anonyme Mitarbeiterbefragungen für Zahnarztpraxen verpflichtend. Doch was bringt eine Mitarbeiterbefragung Praxen? Ist sie nur lästige Pflicht oder lässt sich doch praktischer...
30.05.2018
Im Rahmen von Praxisbegehungen werden nicht nur zahlreiche hygienische Aspekte und der korrekte Aufbereitungsprozess von Medizinprodukten überprüft. Vielmehr werden auch die Vollständigkeit und Aktualität von Validierungsprozessen und -protokollen kontrolliert. Für Praxen ist dies oft ein...
16.05.2018
Seit dem 1. April ist die Qualitätsprüfungsrichtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) in Kraft. Jetzt schließen sich in dem Gremium die Beratungen zu einer Qualitätsbeurteilungsrichtlinie an. Fest steht: Ab 2019 gibt es nach dem aktuellen Zeitplan Qualitätsprüfungen in den KZVen. Bestimmte...
03.05.2018
Nach der Behandlung ist vor der Instrumentenaufbereitung – das sollten Inhaber einer Zahnarztpraxis immer fest im Auge behalten. Hier ein paar Tipps vom Experten zur Aufbereitung von rotierenden Instrumenten. Denn ein durchdachtes Hygienemanagement samt Instrumentenaufbereitung ist ein absolutes...
18.04.2018
Hygienemaßnahmen in der Zahnarztpraxis spielen seit Langem schon eine zentrale Rolle im zahnärztlichen Arbeitsalltag. Einer der Hauptgründe dafür ist nicht zuletzt die steigende Anzahl von Praxisbegehungen, bei denen zentral die Aufbereitung von Medizinprodukten geprüft wird. Im Gegensatz dazu wird...
14.03.2018
An seiner Sitzung vom 2. März 2018 hat der Bundesrat eine Revision des Heilmittelgesetzes (neue Gesetzgebung über Medizinprodukte) in die Vernehmlassung geschickt. Der Gesetzesentwurf übernimmt die neuen europäischen Vorschriften und soll die Qualität und Sicherheit von Medizinprodukten und damit...
27.02.2018
Leider wird der Dokumentation (handschriftlich oder elektronisch) in unseren Zahnarztpraxen oftmals nicht die Beachtung geschenkt, wie sie jedoch unbedingt erforderlich wäre. Was ist im Praxisalltag zu beachten?
20.02.2018
Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie Dentalhygienikerinnen, Prophylaxehelferinnen und last but not least Zahntechniker nutzen heute die vielschichtigen Möglichkeiten mit Laserunterstützung zu behandeln oder Laborarbeiten effektiv und materialschonend zu realisieren.
18.01.2018
Auch in Dentallaboren und Praxislaboren steigen die Hygieneanforderungen - sei es bei der Desinfektion und Reinigung, beim Hygieneplan oder bei der Haut- und Händereinigung.
Filter: