Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Zahnmedizinx
14.06.2019
Zur am Mittwoch veröffentlichten systematischen Übersichtsarbeit des Ärzte- und Wissenschaftlernetzwerks Cochrane über Maßnahmen zur Senkung des Softdrink-Konsums kommentiert Barbara Bitzer, Sprecherin der Deutschen Allianz Nichtübertragbarer Krankheiten DANK:
13.06.2019
Erstmals werden Lebensmittel so analysiert, wie sie verzehrt werden: Eine Studie des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) ermöglicht realistische Aussagen über die Aufnahme von Stoffen und erlaubt Verzehrempfehlungen. Die so genannte MEAL-Studie (Mahlzeiten für die Expositionsschätzung und...
13.06.2019
Was kann den Süßgetränkekonsum eindämmen? Münchner Wissenschaftler zeigen, welche Formen der Prävention nachweislich wirksam sind.
12.06.2019
Die bayerischen Zahnärzte fordern mehr Engagement des Gesetzgebers im Kampf gegen zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke. Durchschnittlich konsumiert jeder Deutsche pro Jahr rund 35 Kilo Zucker. Das ist mehr als das Doppelte dessen, was die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt.
12.06.2019
Etwa 80 Prozent der von Zahnärzten in den USA verordneten Antibiotika-Prophylaxen vor Behandlungen waren nicht notwendig. Das hat eine US-amerikanische Studie anhand von kürzlich festgestellt. Als Grundlage dienten Informationen einer medizinischen Datenbank in den USA im Zeitraum von 2011 bis 2015....
12.06.2019
In Deutschland werden immer weniger Menschen mit neuem Zahnersatz versorgt. In den Jahren 2014 bis 2017 ging der Anteil der Versicherten ab 20 Jahren, die Prothesen, Brücken oder Zahnkronen bekamen, um acht Prozent zurück. Auch die Zahl der Fälle sank von 5,31 auf 4,96 Millionen. Zu diesem Ergebnis...
11.06.2019
Insgesamt 7.005 Spezialistinnen und Spezialisten aller radiologischen Disziplinen, Medizinisch-Technisches Radiologie-Assistenzpersonal (MTRA), Medizinphysikerinnen und -physiker, Medizinstudierende sowie zahlreiche Gäste anderer medizinischer Fachrichtungen trafen sich auf Einladung der Deutschen...
07.06.2019
Zähneknirschen (Fachbegriff Bruxismus) entsteht durch wiederholte Aktivität der Kaumuskulatur. Davon ist jede/r Fünfte in Deutschland betroffen. "Das Zähneknirschen selbst wird nicht als Krankheit angesehen, es kann jedoch ernsthafte Folgen für die Gesundheit der Zähne, Kaumuskulatur und...
06.06.2019
In der aktuellen Ausgabe des Magazins FOCUS Gesundheit werden 3.600 Ärzte aus 93 medizinischen Fachgebieten gelistet. Darunter finden sich auch 16 Mediziner der Universitätsmedizin Regensburg sowie 18 Mediziner des Universitätsklinikums Regensburg (UKR). Auch zwei Mediziner der MKG-Chirurgie und...
06.06.2019
Fortbildung zu Parodontitis und Periimplantitis | Um Behandlungsfehler zu vermeiden, wird es für Zahnärzte immer wichtiger, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in den praktischen Alltag und in die tägliche Patientenversorgung zu integrieren. In Bonn legte Univ.-Prof. Dr. Thorsten M. Auschill, MBA...
05.06.2019
Wenn Profi- und Amateursportler gewinnen wollen, muss die Mundhygiene für sie hohe Priorität haben. Das kann der Weltverband der Zahnärzte (FDI World Dental Federation, FDI) nur bestätigen.
05.06.2019
Neben fluoridhaltiger Zahnpasta, die sich aufgrund ihres erwiesenen Kariesschutzes in der Mundhygiene etabliert hat, sind in letzter Zeit verstärkt Zahnpflegeprodukte mit dem Wirkstoff Hydroxylapatit auf den Markt gebracht worden. Diese gelten besonders unter Fluorid-Gegnern als wirkungsvolle...
05.06.2019
Mangelndes Ernährungsbewusstsein ist in der westlichen Welt ein weit verbreitetes Gesundheitsrisiko. Die gute Nachricht: Immer mehr Menschen wenden sich hin zu einem Lebensstil, der durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung die Gesundheit positiv beeinflust. Nicht nur Übergewicht, sondern auch...
04.06.2019
HNO-Klinik überträgt zum Jahreskongress in die Hauptstadt | Mit einer Live-Übertragung von 3D-Bildern aus dem OP in die Hauptstadt hat die Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie „Otto Körner“ bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für...
04.06.2019
Ein Verbund unter Leitung der Universität Bremen kombiniert Virtual Reality, Augmented Reality und 3D-Druck, um die Planung und Durchführung von Operationen zu verbessern. Die Technologien lassen sich auch für die Aus- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten einsetzen. Darüber hinaus ermöglichen...
03.06.2019
Jubiläumsveranstaltung vom 17. bis 19. Oktober in München | Der zentrale Fortbildungskongress der bayerischen Zahnärzte feiert 2019 sein 60-jähriges Jubiläum. Er steht unter dem Leitthema „60 Jahre Bayerischer Zahnärztetag – 60 Jahre Prophylaxe“ und findet vom 17. bis 19. Oktober 2019 in München...
31.05.2019
„Raucher haben ein vier- bis sechsfach erhöhtes Risiko, eine Parodontitis zu entwickeln“, warnt Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente anlässlich des heute stattfindenden Weltnichtrauchertags. „Zudem leiden Raucher vermehrt unter schweren Parodontalerkrankungen.“
29.05.2019
Mundtrockenheit, eine häufige Nebenwirkung mancher Asthmamedikamente, erhöht das Kariesrisiko. Diesen Zusammenhang haben koreanische Forscher kürzlich untersucht und dabei auch das Alter der untersuchten Patienten mit einbezogen. Je länger der Zeitraum war, in dem der Speichel durch die...
28.05.2019
Vom 16. bis 18. Mai fand in Heidelberg der 63. VDZI-Verbandstag statt. Die Delegierten aus den VDZI-Mitgliedsinnungen berieten in der Jahres-Mitgliederversammlung über die aktuellen berufspolitischen Entwicklungen.
28.05.2019
Zahnärztliche Implantate erfreuen sich großer Beliebtheit. Ein Wermutstropfen: Dabei steigt auch die Anzahl der Fälle, in denen es zu postimplantologischen Komplikationen wie Mukositis und darauf folgend zu einer beginnenden Periimplantitis kommt. Diagnostiziert man diese frühzeitig, ist ihre...
Filter: