Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Zahnmedizinx
23.08.2019
In Deutschland sind jährlich etwa 1600 Neugeborene von einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte (LKGS) betroffen, und damit ist sie eine der häufigsten angeborenen Fehlbildungen. Sie kann in verschiedenen Ausprägungen vorkommen, und ihre Behandlung ist langwierig und komplex: Um die LKGS zu verschließen und...
22.08.2019
Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 15. August 2019 beschlossen, die Richtlinie über die Früherkennung von Krankheiten bei Kindern (Kinder-Richtlinie) in der Fassung vom 18. Juni 2015 erneut zu ändern. Alle Aktualisierungen sind in dem unten verlinkten Dokument aufgeführt....
22.08.2019
Das Robert-Koch-Institut hat ein Themenblatt veröffentlicht, das den täglichen Konsum zuckerhaltiger Erfrischungsgetränke insbesondere von Kindern näher beleuchtet. Auch aus zahnmedizinischer Sicht liefert das in erster Linie die kindliche Adipositas thematisierende Dokument interessante...
21.08.2019
Feinstaub begegnet uns nicht nur auf der Straße, sondern auch in Innenräumen. In der Zahnarztpraxis kann Nanopartikelstaub aus abgeschliffenen Dentalwerkstoffen eine Gefahrenquelle darstellen. Hier besonders betroffen ist das Praxispersonal am Stuhl. Wie man sich davor schützen kann, erläutert der...
20.08.2019
Die nach den Regularien der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) erstellte Leitlinie zu dem häufigen und zum Teil für die Betroffenen erheblich belastenden Problem des Schnarchens ist aktualisiert und in ihren methodischen Grundlagen erweitert worden...
20.08.2019
Die Johannes-Gutenberg-Universität Mainz bietet ein umfassendes Lehrbuch an, das Studierende — nicht nur der Uni Mainz — sowie Zahnmediziner und andere Interessierte dort frei herunterladen können. Neben technischen Grundlagen und Strahlenschutzaspekten fasst das Werk viele weitere...
19.08.2019
KZBV und GKV-SV stellen ersten gemeinsamen Evaluationsbericht vor | Kooperationen von Zahnärztinnen und Zahnärzten mit Pflegeeinrichtungen sind ein echtes Erfolgsmodell für die Verbesserung der Mundgesundheit von gesetzlich versicherten Patienten in Heimen. Das ist ein zentrales Ergebnis des ersten...
19.08.2019
Die nach den Regularien der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) erstellte S2k-Leitlinie zu dem häufigen Eingriff der Weisheitszahnentfernung ist aktualisiert worden.
15.08.2019
Die Umstellung der Hormone während der Schwangerschaft führt auch zu spürbaren Veränderungen im Mundraum. Schwangere sollten daher besonders gut auf Zähne und Zahnfleisch achten. Auch, um die Gesundheit des heranwachsenden Babys nicht zu gefährden.
15.08.2019
Repräsentative Umfrage zur Nährwertkennzeichnung | Die Mehrheit der Deutschen spricht sich für eine Kennzeichnung von Lebensmitteln mit der Nährwertampel Nutri-Score aus – das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag mehrerer medizinisch-wissenschaftlicher...
14.08.2019
Zahnärzte geben Tipps für die zahnfreundliche Schultüte | Am 28. August packen die neuen Erstklässler in Nordrhein-Westfalen zum ersten Mal die Sachen, um zur Schule zu gehen. Dabei darf die gut gefüllte Schultüte natürlich nicht fehlen, sie ist schließlich das Zeichen für die Einschulung. Doch...
12.08.2019
Stammzellen sind der Schlüssel bei der Entstehung von Gewebe. Sie entwickeln sich zu spezialisierten Zelltypen im ganzen Körper - bis hin zu den Zähnen. Ein internationales Forscherteam, in dem auch Wissenschaftler des Biotechnologischen Zentrums der TU Dresden (BIOTEC) mitgewirkt haben, hat einen...
12.08.2019
Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht die Mundgesundheit von Jugendlichen im Mittelpunkt. Das Motto lautet: „Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!“. Der Verein für Zahnhygiene e.V. hat interessante Fakten rund um diese Zielgruppe zusammengestellt:
12.08.2019
Ab 12 Jahren ist meist der Zahnwechsel abgeschlossen, Jugendliche haben dann ein Erwachsenengebiss mit 28 statt 20 Zähnen. Diese stehen eng zusammen und benötigen sorgfältige Pflege, speziell der Zahnzwischenräume. Etwa jeder zweite Jugendliche trägt zudem eine Zahnspange. Außerdem konsumieren...
09.08.2019
Es klingt etwas paradox: Studien zufolge sind Männer nachlässiger bei der Mundhygiene als Frauen, trotzdem sind letztere anfälliger für Karies und Zahnfleischentzündungen. Anhand des Speichelmikrobioms versuchen Forscher nun herauszufinden, ob diese es geschlechterspezifischen Unterschiede bereits...
08.08.2019
Der rasante Alterungsprozess unserer Gesellschaft mit heute schon über 3,1 Millionen Pflegebedürftigen stellt auch die Zahnmedizin vor große Herausforderungen. Das gilt besonders für die zahnmedizinische Ausbildung, denn der Umgang mit betagten Menschen will gelernt sein. Was wird wie in der...
08.08.2019
Implantatgetragener Zahnersatz gilt bei Patienten, Zahnärzten und Zahntechnikern als besonders hochwertige festsitzende Versorgung. Pro Jahr setzen Zahnärzte ihren Patienten in Deutschland zwischen 800.000 und 900.000 qualitativ hochwertige Dentalimplantate derjenigen Unternehmen, die dem...
08.08.2019
Zwei neue Studien des WHO-Regionalbüros für Europa zeigen, dass ein hoher Anteil an Babynahrung auf unangemessene Weise als für Säuglinge unter sechs Monaten geeignet vermarktet wird und ein Großteil dieser Nahrung einen unangemessen hohen Zuckergehalt aufweist.
07.08.2019
Ein weiteres Mal haben Forscher den Einfluss der Mundgesundheit auf weitere Bereiche des menschlichen Organismus belegt: Auch eine koronare Herzkrankheit, kurz KHK, kann ihre Ursache im Mundraum haben. In einer Studie wurde Teilnehmern, die mit einer schweren Karies in Behandlung waren, ein erhöhtes...
07.08.2019
Die Mittel aus den Förderfonds des DGR²Z-Kulzer-Start und des DGR²Z-GC-Grant wurden am 13. Juni 2019 anlässlich des 4. DGZ-Tages der Wissenschaft/Universitäten in Berlin feierlich vergeben. Mit insgesamt 31.000 Euro werden vier vielversprechende Forschungsvorhaben aus der restaurativen und...
Filter: