Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = Aktuellesx
17.02.2022
Patientinnen und Patienten in Hessen können sich auch in Pandemiezeiten auf die Vertragszahnärztinnen und -zahnärzte verlassen. Das zeigt die überwältigende Resonanz auf einen Aufruf der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen, sich in der Coronapandemie als Zahnärztliche Schwerpunktpraxis zu...
02.02.2022
Bei der Challenge feiern die Menschen gemeinsam den World Oral Health Day 2022 am 20. März, indem sie lustige Bilder und Videos teilen, wo sie zeigen, wie sie sich für ihr Glück und Wohlbefinden um ihre Mundhygiene kümmern. Dabei inspirieren sie andere zum Mitmachen.
02.02.2022
Die Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro ist im Oktober geplant, verspricht die Bundesregierung. Inwieweit auch die vom Verband medizinischer Fachberufe e.V. vertretenen Berufsangehörigen davon betroffen sind, will der Verband in den nächsten zwei Wochen mit Kurzumfragen bei Medizinischen,...
27.01.2022
Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und viele Fachverbände unterstützen die Aktion des Verbands medizinischer Fachberufe, sich für die öffentliche und auch finanzielle Wertschätzung des außerordentlichen Engagements aller Praxisangestellten in der Pandemie einzusetzen.
27.01.2022
Das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e. V. (DZOI) hat am 22. Januar 2022 in Köln sein erstes Impf-Curriculum durchgeführt. Alle 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten die erforderlichen Bescheinigungen für die Fachvorträge sowie für die Teilnahme an der Hospitation, um jetzt bei den...
26.01.2022
Achtung und staatliche Anerkennung für alle Fachangestellten in den Praxen gefordert | Die Corona-Pandemie ist eine große Herausforderung für alle Praxen. Sechs von sieben Corona-Patienten wurden hierzulande durch Niedergelassene behandelt. Zum täglichen großen Engagement der Praxisteams kommen seit...
25.01.2022
KZBV unterstützt Aktionen "MFA am Limit" und "ZFA im Nebel" | Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) unterstützt die Aktionen "MFA am Limit" und"ZFA im Nebel". Damit bekundet die KZBV ausdrücklich ihre uneingeschränkte Solidarität mit Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten....
25.01.2022
Unverzichtbar – aber unsichtbar? Unter dem bezeichnenden Motto „ZFA im Nebel“ machen Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) am morgigen Mittwoch in Berlin gegen ihre politische „Unsichtbarkeit“ mobil. „Absolut zu Recht“, betonte der Bundesvorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ),...
21.01.2022
Über die ersten praktischen Schulungen zum Impfen durch Zahnärzte freut sich Dipl.-Stom. Jürgen Herbert, Präsident der Landeszahnärztekammer Brandenburg (LZÄKB): „Schon im März vergangenen Jahres signalisierten wir als Zahnärzteschaft, dass wir zum Helfen beim großflächigen Impfen der Bevölkerung...
16.12.2021
Protestaktion am Brandenburger Tor: FVDZ solidarisch mit Medizinischen Fachberufen | Ja zu mehr Wertschätzung für (Zahn-)Medizinische Fachangestellte: Mit Blick auf die heutige Protestaktion in Berlin begrüßt der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) die Forderung nach einem Corona-Bonus für...
13.12.2021
Über den Dächern Hamburgs, mit Blick auf die in der Ferne glänzende Fassade der Elbphilharmonie, hatte das Zahnistarter-Team am vergangenen Wochenende in die großzügigen Räumlichkeiten der apoBank eingeladen. Hervorragende Voraussetzungen für einen bestens besetzten Workshop am Samstag vor dem 3....
13.12.2021
Wichtige Zahlen, Daten und Fakten zur zahnärztlichen Versorgung und zur Mundgesundheit | Eine der wichtigsten Aufgaben der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) ist die Sicherstellung und zukunftsweisende Ausgestaltung einer flächendeckenden, wohnortnahen und patientenorientierten...
10.12.2021
KZBV zur Verabschiedung des COVID-Impfpräventionsstärkungsgesetzes | Anlässlich des heute im Bundestag verabschiedeten Gesetzes zur Stärkung der Impfprävention gegen COVID-19 und zur Änderung weiterer Vorschriften im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie betonte die Kassenzahnärztliche...
09.12.2021
Zahntechniker-Handwerk wünscht sich umfassenden wirtschafts- und gesundheitspolitischen Dialog | Der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) gratuliert dem neuen Bundeskanzler Olaf Scholz herzlich zu seinem offiziellen Amtsantritt und wünscht ihm und allen Ministerinnen und Ministern ein...
09.12.2021
Vom 18. bis 20. November 2021 fand in Göttingen die 35. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) mit ihren Verbund- und Partnergesellschaften statt. Die Zahnerhaltung setzt immer mehr auf zahnsubstanzschonende Konzepte für alle Altersgruppen, die von minimal-invasiven...
08.12.2021
An der Brehmstraße in Düsseldorf, jedem Eishockey-Fan bestens bekannt als die Heimat der Düsseldorfer EG, gab es diesmal beste zahnärztliche Fortbildungs-Unterhaltung.
07.12.2021
FVDZ zu Risiken und Nebenwirkungen des Impfens in Zahnarztpraxen | Gut gemacht oder doch bloß gut gemeint? „Von beidem ein bisschen“, kommentierte der Bundesvorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ), Harald Schrader, das Vorhaben von Bund und Ländern, künftig auch Zahnärztinnen und...
06.12.2021
Vorsorge, gesunde Ernährung, Fremdkapital, Nachhaltigkeit und Bürokratieabbau: Konkrete Lösungsvorschläge der Zahnärzteschaft für gute Lebensverhältnisse in Stadt und Land! | Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) gratuliert Prof. Dr. Karl Lauterbach zum Amt des Bundesministers für Gesundheit und betont...
06.12.2021
KZBV und BZÄK zur weiteren Prozesskette zur Beschleunigung der Impfkampagne | Corona-Schutzimpfungen sollen demnächst auch von Zahnärztinnen und Zahnärzten ausgeführt werden dürfen. Noch ist es jedoch zu früh, um als Patient in den Praxen nachzufragen und entsprechende Termine zu vereinbaren,...
01.12.2021
Die bayerischen Zahnärztinnen und Zahnärzte rufen die Bevölkerung dazu auf, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Erst- und Auffrischungsimpfungen sind wichtig, um die Corona-Pandemie endlich wirkungsvoll einzudämmen. Zudem begrüßen Bayerische Landeszahnärztekammer und die Kassenzahnärztliche...
Filter: