Zum Inhalt springen

Der BDIZ EDI präsentiert sein Webinarprogramm 1/2022

„Der BDIZ EDI informiert 2022“

| Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) setzt die erfolgreiche Seminarreihe „Der BDIZ EDI informiert“ auch 2022 fort. Im ersten Halbjahr stehen elf Online-Seminare auf dem Programm, die das breitgefächerte Spektrum des zahnärztlichen Berufsverbandes wiedergeben im Bereich Abrechnung, Recht, zahnärztliche Fortbildung.

Das Fortbildungsprogramm richtet sich an Zahnärzte*innen und Praxismitarbeiter*innen. Von Februar bis Juni geht es um Abrechnung, um rechtliche Fragen, unternehmerische Aspekte und natürlich um hochwertige zahnärztliche Fortbildung. Zwei Webinare sind aufgrund der Aktualität bereits gelaufen: Update Gesetzesänderungen und Sonderregelungen und PAR-Richtlinie – Teil 2 mit Kerstin Salhoff. Sämtliche Vorträge werden online und live ausgestrahlt. Die Teilnehmer*innen können mit den Referenten über den Chat in Kontakt treten und ihre Fragen stellen.  

10.02.2022: Dr. Freimut Vizethum, Rauenberg
Praxisstrategien: Ihre Praxis als Unternehmen sehen – welche Rechtsform passt?

08.03.2022:  Prof. Dr. Stefan Fickl, Fürth
Weichgewebsmanagement für den langfristigen Implantaterfolg

24.03.2022: StA Thomas Hochstein, Stuttgart
Wir machen auch Hausbesuche: Wenn der Staatsanwalt kommt…

05.04.2022: Kerstin Salhoff, Nürnberg
Erstversorgung oder Erneuerung einer Suprakonstruktion

14.04.2022: Dr. Dr. Markus Tröltzsch, Ansbach
Implantatverlust – Ursachen und Rehabilitation

Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben:  Prof. Dr. Jörg Neugebauer, Landsberg/Prof. Dr. H.J. Nickenig, Köln
Kölner ABC-Risikoscore – so bewerten Sie die anstehende Implantatbehandlung richtig

Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben: Prof. Dr. Dr. Johann Müller, München
Funktion vor Implantation: Funktionstherapie und CMD

21.06.2022: Kerstin Salhoff, Nürnberg
Berechnungsmöglichkeiten: konventionelle vs. digitale Abformung

Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben: Prof. Dr. Dr. Dr. Shahram Ghanaati, Frankfurt
PRF als autologe Komponente zur Unterstützung der Eigenregeneration in der Implantologie

Die Seminare sind kostenlos für Mitglieder des BDIZ EDI. Für Nichtmitglieder wird eine Gebühr von 50 Euro erhoben. Wer Mitglied wird, erhält die Gebühr zurückerstattet. Pro Seminarteilnahme gibt es 1 bis 2 Fortbildungspunkte gemäß den Leitlinien von BZÄK/DGZMK/KZBV. Die Anmeldung ist unverbindlich möglich.

Events

13. Dental Summer

Wann : 29.06.2022 - 02.07.2022
Wo : Timmendorfer Strand

Online DVT Fachkundekurs

Wann : 09.07.2022 - 09.10.2022
Preis : 849,00 Euro zzgl. MwSt.

mehr Events