Zum Inhalt springen
Dein Filter
+ Abonnieren
Kategorie = ... Abrechnungx
18.05.2018
Mit dem 01.07.2017 ist die eigenständige „zahnärztliche Heilmittel-Richtlinie“(HeilM-RL ZÄ) in Kraft getreten. Diese Richtlinie umfasst zwei Teile. Der erste allgemeine Teil gibt die grundlegenden Voraussetzungen zur Verordnung von Heilmitteln an. Der zweite Teil umfasst die bestimmten Indikationen...
16.05.2018
Nachdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit seinen Aussagen zur Zukunft der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) für Irritationen gesorgt hatte, ließ er jetzt per Brief klarstellen: Das Projekt werde wie geplant fortgesetzt.
15.05.2018
Jens Spahn (CDU) legt nach: Für den Bundesgesundheitsminister ist die elektronische Gesundheitskarte (eGK) nur eine mögliche Lösung. „Aber sie ist nicht die attraktivste für Patienten. Denn die wünschen sich einen schnellen, einfachen und sicheren Zugriff auf ihre Gesundheitsdaten" – seiner Meinung...
11.05.2018
Nachdem sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Medienberichten zufolge offenbar darüber einig sind, dass die elektronische Gesundheitskarte "nicht zukunftsfähig" ist, hat auch der Deutsche Ärztetag in Erfurt dem Projekt am Donnerstag eine Absage...
11.05.2018
Die gesetzliche Unfallversicherung muss (nur) für solche Gesundheitsstörungen einstehen, deren wesentliche Ursache ein Arbeitsunfall war. Lässt ein Versicherter weitere Behandlungen durchführen, so muss die Unfallversicherung hierfür nicht aufkommen. Dies hat das Landessozialgericht...
08.05.2018
Die Kryptowährung Dentacoin wurde explizit für die Dentalmedizin entwickelt. Langfristig soll sie nicht nur den Zahlungsverkehr erleichtern, sondern auf globaler Ebene Zahnmediziner und Patienten zusammenführen.
08.05.2018
In einem Interview bezweifelte Jens Spahn offenbar den Nutzen der elektronischen Gesundheitskarte (eGK), deren Entwicklung bislang eine Milliarde Euro kostete. Der nächste Aufreger? Was er gesagt hat - und was nicht.
04.05.2018
Jeder Zweite bekommt beim Arztbesuch Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) angeboten, die privat zu bezahlen sind. Der IGeL-Monitor hat in einer repräsentativen Umfrage erstmals die Top 10 der meistverkauften IGeL ermittelt. Fazit: In den Praxen werden häufig Früherkennungsuntersuchungen wie...
24.04.2018
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat ein neues Gesetz zur Beitragsentlastung für Versicherte vorgelegt. Zusatzbeiträge zur GKV sollen ab dem 1. Januar 2019 wieder paritätisch finanziert werden. Dazu will er die Reserven der Krankenkassen angehen.
23.04.2018
In der Hektik des Alltags passieren Fehler. So auch in dem vom Bundesgerichtshof (BGH) in letzter Instanz entschiedenen Fall. Was war passiert?
16.04.2018
Bei der Schnarcherschiene handelt es sich um ein therapeutisches Gerät, welche den Unterkiefer nach vorne fixiert, sodass die Atemwege freigehalten werden. Dadurch können Schnarchgeräusche verhindert und Apnoezustände (Atemaussetzer) behandelt werden. Bei diesen Protrusionsschienen kann der Vorschub...
12.04.2018
Das Bundesversicherungsamt (BVA) fordert, Zusatzleistungen der Krankenkassen auf Angebote zu begrenzen, deren Wirksamkeit wissenschaftlich erwiesen sei.
11.04.2018
Nach chirurgischen Eingriffen oder nach systematischer Behandlung von Parodontopathien sind oft Kontrollen und Nachbehandlungen nötig. Worauf du bei der Abrechnung der einzelnen Maßnahmen achten solltest, erfährst du im folgenden Tipp.
09.04.2018
Nach der Bundesdruckerei hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) mit T-Systems einen zweiten Anbieter für die Ausgabe von elektronischen Praxisausweisen an Zahnarztpraxen zugelassen. Die Karten - Fachbezeichnung Security Module Card Typ B (SMC-B) - werden auch Praxis- oder...
06.04.2018
Unter dem Titel "Wirkungen von Pay-for-Performance (P4P) in der zahnärztlichen Versorgung" hat das ZZQ einen Review erstellt, der die aktuellen Erkenntnisse und Erfahrungen mit P4P-Instrumenten zusammenfasst.
06.04.2018
Das sogenannte Bleaching ist ein Verfahren, um Zähne aus ästhetischen Gründen aufzuhellen. In Zeiten, in denen das optische Erscheinungsbild immer wichtiger wird und es vorgegebene Schönheitsideale gibt, wird auch das Bleaching in den Zahnarztpraxen vermehrt nachgefragt.
29.03.2018
„Angesichts der aktuellen Situation sehen wir uns gezwungen, die Fristen sowie die Finanzierung der Praxisausstattung für die TI neu zu definieren. Wir können nicht hinnehmen, dass die niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten die Probleme ausbaden müssen, die der Markt verursacht. Hier muss der...
27.03.2018
Gibt es bei der Berechnung und der Erstattung von ästhetischen Zahnbehandlungen Besonderheiten? Gerade die Kostenerstatter verweigern die Erstattung häufig mit der Begründung, die Leistungen seien ästhetischer Natur. Hier muss aber genauer hingeschaut werden.
26.03.2018
Kaum haben sich die ersten 1.000 Arztpraxen nach jahrelangen Verzögerungen an die zentrale Telematik-Infrastruktur der Krankenkassen angeschlossen, fällt das System aus. "Das verdeutlicht, dass die Technologie weder ausgereift noch sicher ist", teilte die Freie Ärzteschaft (FÄ) am Montag in Hamburg...
26.03.2018
Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) trägt seit Jahren den größten Kostenblock der stetig wachsenden Gesundheitsausgaben. Im Jahr 2016 gab sie 13,8 Milliarden Euro für zahnärztliche Behandlungen aus.
Filter: